Kindheitserinnerungen
 
Mama, wie war das denn?

Die ersten Worte und Schritte, Gefühle und Freunde: An das, was wir in den ersten drei Lebensjahren erleben und fühlen, können wir uns später nicht mehr erinnern. Schade, denn wir würden so gerne wissen, wie das damals war. Mit liebevollen Erinnerungsstücken machen Eltern deswegen nicht nur sich selbst, sondern auch ihren Kindern eine riesige Freude.

Kindheitserinnerungen : Mama, wie war das denn?

"Das bin ich?" - wenn Kinder ihre Babyfotos anschauen, können sie gar nicht glauben, dass sie mal so klein gewesen sind. Und sie lieben es, Geschichten von früher zu hören, darüber was sie so alles angestellt haben und was ihr Lieblingsessen gewesen ist. Um dann möglichst viel erinnern zu können, sollten Eltern früh anfangen zu sammeln und aufzuschreiben. Vielleicht geht das mit unseren Ideen ja noch leichter:

Weiterlesen
1. Momente festhalten!

Die ersten Schritte, die ersten Wörter sind etwas ganz Besonderes! Teile diese Momente mit individuellen Motiven auf deiner persönlichen Grußkarte. Tolle Designs gibt es bei uns im ELTERN Grußkarten Shop.
Sichere dir 30% Rabatt auf deine Karten mit dem Code: GRUSS30