Mützen und Caps für Kinder
 
Gut behütet in den Sommer

Um die warmen Sonnenstrahlen im Freien folgenlos zu genießen, sollten Babys und Kinder egal welchen Alters immer eine Kopfbedeckung tragen. Die hübschesten und trendigsten Modelle aus der aktuellen Kollektion stellen wir Ihnen hier vor.

Die Trends des Sommers

Mützen und Caps für Kinder: Gut behütet in den Sommer

Die Sonnenmütze oder der Sonnenhut schützt die Kopfhaut vor einem Sonnenbrand. Wichtig ist hier, dass das Material möglichst luftdurchlässig und leicht ist, damit Ihr Kind keinen Sonnenstich bekommt.

Stylisch-sportliche Capes für den kleinen Entdecker oder elegant-romantische Sommerhütchen für die Dame in spe? Für jeden jungen Sonnenanbeter ist etwas dabei. Aber sehen Sie selbst:

Bis zu einem gewissen Grad kann sich die Haut selbst gegen die gefährliche Wirkung der Sonnenstrahlen schützen: Eigenschutzzeit nennt man die Zeitspanne, die man ungeschützt in der Sonne verbringen kann, ohne mit Hautrötungen zu reagieren. Doch dieser Schutz ist bei jedem Menschen anders, Babys besitzen diesen Selbstschutz noch überhaupt nicht - er entwickelt sich erst mit den Jahren. Deshalb gilt: Vor allem Babys unter einem Jahr sollten der direkten Sonneneinstrahlung überhaupt nicht ausgesetzt werden. Gehen Sie mit Ihrem Baby besser in den Schatten! Auch an bewölkten Tagen sollten Sie auf die Haut Ihres Kindes achten, die UV-Strahlen werden nämlich nicht von den Wolken abgehalten.

Coole Caps für heiße Tage

Weiterlesen