Elterngeld
 
Antworten auf die wichtigsten Fragen

Kleinkind in Mitte von Mutter und Vater
Thinkstock - shepellaKm

Wie weise ich als Selbstständige mein Einkommen nach, um Elterngeld zu beantragen?

Mit dem Steuerbescheid, der sich auf das Jahr vor der Geburt des Kindes bezieht. Als Einkommen gilt der Gewinn minus Steuern. Manchmal zahlen Selbstständige auch Pflichtbeiträge zur Sozialversicherung - sie werden dann ebenfalls vom Gewinn abgezogen. Liegt der Steuerbescheid noch nicht vor, wird das Elterngeld beispielsweise anhand einer Gewinn-/Verlustrechnung oder eines Vorauszahlungsbescheids errechnet. All diese Berechnungen sind aber immer nur vorläufig. Am Ende des Bezugszeitraums rechnet die Elterngeldstelle auf Heller und Pfennig mit Ihnen ab.
ELTERN online-Tipp: Schätze Deinen Gewinn im Zweifelsfall lieber etwas zu niedrig ein. So kannst Du Dich am Ende über eine Nachzahlung freuen.

Hier geht es zurück zur Übersicht

1 .. 7 .. 11 .. 1314151617 .. 19 .. 23 .. 26