Elterngeld
 
Antworten auf die wichtigsten Fragen

Kleinkind in Mitte von Mutter und Vater
Thinkstock - shepellaKm

Ich beziehe Arbeitslosengeld I. Wird das mit dem Elterngeld verrechnet?

Es gibt zwei Möglichkeiten. Entweder Du beziehst weiterhin Dein ALG I und erhälst zusätzlich den Elterngeld-Mindestsatz von 300 Euro. Oder: Du lässt Dir zunächst nur Elterngeld auszahlen, dann allerdings in Höhe von 67 Prozent Deines Durchschnittseinkommens vor der Geburt; anschließend kannst Du Deinen Restanspruch auf ALG I geltend machen.
ELTERN online-Tipp: Die erste Möglichkeit solltest Du nur wählen, wenn Du einen sicheren Betreuungsplatz für Dein Kind hast (kann auch die Oma oder eine Nachbarin sein). Denke dran, dass Du dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen musst!

Hier geht es zurück zur Übersicht

1 .. 3 .. 11 .. 15 .. 1718192021 .. 23 .. 26