Elterngeld
 
Antworten auf die wichtigsten Fragen

Kleinkind in Mitte von Mutter und Vater
Thinkstock - shepellaKm

Wann und wo kann ich den Antrag auf Elterngeld stellen?

Sobald Dein Kind auf der Welt ist. Aber keine Eile: Elterngeld wird drei Monate rückwirkend gezahlt. Auf den letzten Drücker solltest Du es trotzdem nicht beantragen. Bedenke, dass Dein Sachbearbeiter Zeit benötigt, um Deinen Antrag zu genehmigen - erst dann fließt das Elterngeld. Dein Antrag auf Elterngeld muss bei der zuständigen Elterngeldstelle schriftlich eingehen. Eine Liste aller Elterngeldstellen in Ihrer Nähe und die jeweiligen Kontaktdaten, findest Du unter www.familien-wegweiser.de.

Tipp : In einigen Kommunen kannst Du unter der Rufnummer 115 Deine Fragen zum Elterngeld direkt bei der zuständigen Elterngeldstelle loswerden.

Hier geht es zurück zur Übersicht