Elterngeld
 
Antworten auf die wichtigsten Fragen

Kleinkind in Mitte von Mutter und Vater
Thinkstock - shepellaKm

Wie lange bekommen Alleinerziehende Elterngeld?

Bis zu 14 Monate. Die zwei "Vätermonate" werden Alleinerziehenden aber nur unter folgenden Voraussetzungen zugesprochen:

  • Sie haben das alleinige Sorge- oder Aufenthaltsbestimmungsrecht für ihr Kind (ist heute nicht die Regel).
  • Sie haben nach der Geburt weniger Einkommen als davor - das heißt, vor der Geburt müssen Einkünfte da gewesen sein.
  • Der andere (leibliche) Elternteil wohnt nicht in der gleichen Wohnung (leben Alleinerziehende mit einem neuen Partner zusammen, werden 14 Monate anerkannt).

Erwarte also nicht zu viel! Sehr viele Alleinerziehende bekommen nur zwölf Monate lang Elterngeld, weil sie nicht alle drei Bedingungen erfüllen.

Hier geht es zurück zur Übersicht

1 .. 4 .. 678910 .. 12 .. 16 .. 24 .. 26