Mutterschutz
 
So lange dauert die Babypause in den EU-Staaten

Slowenien

28 Tage vor dem Geburtstermin beginnt für Schwangere in Slowenien die Mutterschutzfrist. Insgesamt dauert diese 105 Tage. Eltern, die in der slowenischen Elternschaftsurlaubsversicherung versichert sind, erhalten während dieser Zeit Mutterschaftsgeld in Höhe des durchschnittlichen Entgelts der letzten zwölf Monate sowie Kinderpflegegeld. Väter haben Anspruch auf 90 Tage Vaterschaftsurlaub. Bedingung: 15 Tage davon müssen während des Mutterschaftsurlaubs der Mutter genommen werden).