Elternzeit
 
Das sagt das Gesetz zur Elternzeit

Kann ich meine Elternzeit auch noch kurzfristig verlängern?

Beantragt man Elternzeit nur bis zur Vollendung des ersten Lebensjahres des Kindes, folgt daraus, dass auf die Elternzeit für das zweite Lebensjahr verzichtet wird. Eine Verlängerung der Elternzeit innerhalb dieses Zeitraums ist in diesem Fall nur mit Zustimmung der Arbeitgeberseite möglich. Denn laut dem Bundeselternzeit- und -elterngeldgesetz (BEEG), 16 I, 1 hat der antragstellende Elternteil für zwei Jahre, also in der Regel bis zum zweiten Geburtstag des Kindes, festzulegen.

1 .. 3 .. 56789 .. 11 .. 13