Rezepte
 
Erdbeer-Käsekuchen ohne Backen

singlePlayer

Erdbeer-Käsekuchen ohne Backen

Zutaten:
250 g Butterkekse
100 g Butter
1 kg Erdbeeren
3 El Maisstärke
100 g Zucker

250 ml Wasser
400 g Frischkäse
400 g Sahne
Zum Dekorieren: Sahne, Minze

Zubereitung:
Erdbeeren pürieren, in einen Topf füllen, Maisstärke und Zucker hinzufügen und gut verrühren. Dann Wasser dazugeben und vermischen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Butterkekse zu Krümeln verarbeiten, geschmolzene Butter hinzufügen, gut vermischen und am Boden und den Seiten einer Kuchenform festdrücken. Für 30 Minuten kalt stellen. Frischkäse und 50 g Zucker verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Auf dem Kuchenboden verteilen. Ganze Erdbeeren in die Frischkäse-Sahne-Creme stecken, mit dem Püree bedecken und mit Erdbeerscheiben garnieren. Über Nacht kalt stellen. Mit Sahne und Minze dekorieren und servieren.