Ahnenforschung
 
"Und Omas Oma, wie hieß die?"

Austausch in Foren: "Wer kennt Gregersine Andersen, geb. 1845 in Flensburg?"

Wer seine Familie erforscht, hofft oft auch, bisher unbekannte Verwandte kennenzulernen. Auf den Weg dahin wird er aber auch schon nette Leute treffen können, nämlich in den Internet-Foren der Ahnenforscher. Hier wird gefachsimpelt, gerätselt und gemeinsam geforscht. Zwei große Foren sind forum.genealogy und forum.ahnenforschung
Wichtig, wie bei allen Communitys im Netz: Schreiben Sie nicht gleich drauf los, sondern lesen Sie sich die Hinweise für Neulinge durch und machen Sie sich mit den Gepflogenheiten des jeweiligen Forums vertraut. So machen Sie sich gleich beliebt - vielleicht wollen Sie ja länger bleiben.

Artikel-Übersicht