Familienplanung
 
Wollen wir ein zweites Kind?

Das erste Kind ist bereits da, aber wie sieht es mit dem zweiten aus? Wenn Sie gerade abwägen, was für aber auch was gegen ein weiteres Kind spricht, dann könnten unsere Foren Ihnen vielleicht bei der richtigen Entscheidung weiterhelfen.

Geschwisterkind - ja oder nein?

Familienplanung: Wollen wir ein zweites Kind?

Als Paar durchs Leben gehen oder Eltern werden? Diese grundsätzliche Entscheidung fällt Paaren oft leichter als die Entscheidung für oder gegen ein zweites Kind.

Warum das so ist? Wahrscheinlich weil man mit einem Kind schon weiß, wie es sich anfühlt, mit minimalen Mengen an Schlaf aber maximaler Beanspruchung umzugehen. Und weil man weiß, dass Kinder alle Ressourcen fordern, die Eltern geben können. Dafür bekommen Eltern aber auch alles, was Kinder geben können - ihre ganze Liebe, ihr grenzenloses Vertrauen.

Gerade wegen dieser Umstände machen sich Eltern die Entscheidung für oder gegen ein zweites Kind nicht leicht. Vor- und Nachteile werden abgewogen, Pro-und Contra-Listen geschrieben: Kein zweites Kinderzimmer, deshalb auch kein Geschwisterchen für den Erstgeborenen? Oder sagt das Bauchgefühl, wir sind einfach noch nicht komplett, da feht noch jemand, den es im Moment noch gar nicht gibt?

Hier können Sie sich austauschen

Egal, wie Sie sich entscheiden - auch andere Eltern beschäftigt dieses Thema sehr. In unserem Einzelkind-Forum aber auch in unserem 2. Kind-Forum können Sie sich mit Eltern austauschen, denen es im Moment ähnlich geht wie Ihnen. Schauen Sie doch einfach mal vorbei und sehen Sie, wie andere Paare diese Entscheidung angehen.

Warum es toll ist, Geschwister zu haben.