Haushalt und Baby
 
Wie bekommen Sie Haushalt und Baby geregelt?

Putzen, kochen, einkaufen... früher ging das mit Links. Doch mit Baby gerät ein ehemals perfekt organisierter Haushalt oft vollkommen durcheinander. Hier finden Sie müttererprobte Tipps. Und: Wie organisieren Sie den Alltag mit Baby? Schreiben Sie uns!

Das bisschen Haushalt ...

Haushalt und Baby: Wie bekommen Sie Haushalt und Baby geregelt?

Vor der Waschmaschine türmen sich Wäscheberge, in der Küche stapelt sich das Geschirr und der Parkettboden wurde auch schon lange nicht mehr gewischt. Bügeln, staubsaugen, putzen - mit Baby auf dem Arm ist das kein Kinderspiel. Aber was soll man machen: Das Kleine hat nun mal Dreimonatskoliken und beruhigt sich nur, wenn Mama oder Papa es im Fliegergriff durch die Wohnung tragen. Als Eltern macht man das ja gern. Aber der Haushalt kommt dabei definitiv zu kurz. Müssen Eltern ihre Anforderungen einfach herunterschrauben oder gibt es andere Lösungen?

Uns interessiert, wie Sie Ihren Haushalt mit Baby in den Griff bekommen. Kommt die Putzfrau dreimal die Woche oder übernimmt Ihr Mann das Putzen? Setzen Sie Ihr Baby beim Staubsaugen in den Laufstall? Oder wickeln Sie es beim Kochen in ein Tragetuch? Schreiben Sie uns Ihre Tipps ins Kommentarfeld. Wir sind gespannt.

Und hier finden Sie unsere garantiert müttererprobten Haushaltstipps!