Karneval
 
Kostüme für Kinder, die leicht gelingen

Ein bühnenreifer Auftritt zu Karneval lässt sich machen. Mit einer der folgenden sechs Verkleidungen, die Sie in kurzer Zeit nachmachen oder selber nähen können. Für die ganz Kleinen und für Kinder bis etwa fünf Jahre.

Karneval: Kostüme für Kinder, die leicht gelingen

Hier die Anleitungen für unsere schnellen Karnevalskostüme.

Mickey Mouse (6 bis 8 Monate)

Karneval: Kostüme für Kinder, die leicht gelingen

Zeitaufwand: minimal, da fertige Klamotten verwendet werden können. Das Färben ist kein großer Aufwand - Farbe einfach ins Wasser mischen, Body rein, ziehen lassen, auswaschen, fertig. Auch der Rest der Verkleidung lässt sich schnell umsetzen.

Sie brauchen:
eine schwarze Strumpfhose
einen schwarzen Body mit langem Arm in der entsprechenden Größe (wer keinen schwarzen Body bekommt, kann einen weißen mit Textilfarbe (Simplikol) schwarz färben
eine rote Hose mit Trägern. Wenn Sie die nicht haben, können Sie Träger aus breitem Saumband in Rot (Kaufhaus) an die Hose nähen
zwei große gelbe Glocken (Kaufhaus), die als Knöpfe dienen
rote Hüttenschuhe oder Strümpfe

Anleitung: Für die Ohren die Schablone 2 x auf die angegebene Breite vergrößern und in der Mitte zusammenkleben. Auf eine schwarze 30 x 45 cm große Formfilzplatte (Knorr Prandell, Bastelbedarf) übertragen und ausschneiden. Die beiden Stirnbandenden zusammennähen. Sollte der Kopfumfang Ihres Kindes größer sein, ein Stück breites Gummiband in Schwarz dazwischen nähen. Auf die Nase mit einem Schminkstift einen roten Punkt malen.

Indianerschmuck selber machen

Sehen Sie in unserem Video, wie einfach das geht!

singlePlayer

Fee Glöckchen (4 Jahre)

Karneval: Kostüme für Kinder, die leicht gelingen

Zeitaufwand: ca. 1 Stunde.
Sie brauchen:
einen Langarmbody oder Gymnastikanzug und eine Strumpfhose in Pink
weiße Gymnastikschuhe
für den Rock: Tüll in Weiß (50 cm) in Pink (38 cm) und in Rosa (26 cm), je 135 cm breit (Buttinette)
Gummiband (1,5 cm breit), im Taillenumfang des Kindes
für die Schärpe einen Tüllstreifen in Pink (135 x 20 cm)
Flügel (10,95 Euro), Feenstab, Krone (nicht abgebildet, 18,50 Euro): Rice

Anleitung: Die Tüllbahnen an einer Längsseite oben bündig aufeinander legen: weiß, pink, rosa. Im Zickzackstich zusammennähen. Zur Runde legen und die hintere Naht schließen. Obere Kanten ca. 2,5 cm nach innen legen und umnähen, dabei eine kleine Öffnung lassen. Gummiband einziehen, zusammennähen und die Öffnung schließen.
In die unteren Kanten der Tüllbahnen Zacken schneiden. Je einen Streifen Tüll in Pink zur Schleife zusammenlegen und oben auf die Schuhe nähen. Für die Schärpe den Tüllstreifen 4 x längs zusammenlegen und um die Taille binden.

Peter Pan (4 Jahre)

Karneval: Kostüme für Kinder, die leicht gelingen

Zeitaufwand: ca. 2 Stunden.
Sie brauchen:
eine grüne Strumpfhose und ein grünes Polohemd
grünen Filz vom Meter, 170 cm, 42 cm breit
eine rote Feder
Rest grauen und schwarzen Filz, jeweils 4 mm dick
1 Platte braunen Filz, 4 mm dick (alle Filze Knorr Prandell, Bastelbedarf)

Anleitung: Für den Wams vom grünen Filz 100 cm abschneiden, zur Hälfte legen (= 50 x 42 cm) und in die vordere Mitte einen V-Ausschnitt, der 22 cm breit und 10 cm tief ist, schneiden.
Die Seitennähte bis auf die Armlöcher schließen. Wenden und in die unteren Kanten und die Armkanten Zacken schneiden.
Für den Hut den Rest grünen Filz zur Hälfte legen (= 30 x 42 cm), die geschlossene Seite liegt oben. Wie einen klassischen Papierhut falten:
Die oberen Ecken zur Mitte hin nach unten falten. Die unteren Streifen jeweils nach oben legen und mit Klebstoff fixieren. Hut in der Mitte auseinander ziehen, sodass ein Quadrat entsteht, Streifenenden ineinander schieben, mit Klebstoff fixieren. Die seitlichen Spitzen nach oben falten, festkleben und den Hut mit der Feder verzieren.
Die Messerklinge aus grauem Filz zuschneiden. Den Griff zweimal (gleiche Breite, aber kürzer) aus schwarzem Filz zuschneiden und oben und unten auf die Klinge kleben.
Für die Schuhe aus braunem Filz die Schablone entsprechend der Schuhgröße vergrößern und zuschneiden. Für das Schuhoberteil die hintere Naht schließen (A auf B und C auf C), das Oberteil auf die Sohle stecken (C auf C), festnähen und wenden.

Wickie (3 Jahre)

Karneval: Kostüme für Kinder, die leicht gelingen

Zeitaufwand: ca. 1 1/2 bis 2 Stunden.
Sie brauchen:
eine schwarze Strumpfhose und ein etwas zu großes weißes T-Shirt mit langem Arm
50 g Wolle, Qualität "Limbo", Fb. 0003
25 g Silbergarn, Qualität "Manuela" (beides von Schoeller Wolle)
Stricknadeln Nr. 10
Wikingerhelm mit roten Haaren und Hörnern (Carnevalshop, 8,95 Euro)
Schuhe: Didymos
Karton, Bastelfarben, Klebstoff, Pinsel, eventuell Filzreste in Grau und Schwarz
1 großer Knopf

Anleitung: Für das Kettenhemd 25 Maschen mit Nadeln Nr. 10 und beiden Garnen anschlagen und zweifädig 25 cm kraus rechts (= Hin- und Rückreihen rechte Maschen) gerade hochstricken. Nun die mittleren 13 Maschen abketten (Halsloch) und in der nächsten Reihe gleich wieder anschlagen. Das Kettenhemd gegengleich beenden.
In 50 cm Höhe alle Maschen abketten. Die seitlichen Nähte 10 cm hoch schließen. Für das Schild aus Karton einen Kreis von 36 cm Durchmesser ausschneiden und nach Wunsch bemalen, die Mitte mit Filz und Knopf verzieren. Zum Halten des Schildes einen Kartonstreifen auf die Rückseite kleben.

Pumuckl (1 1/2 bis 2 Jahre)

Zeitaufwand: gleich null.
Sie brauchen:
Leggings in Orange
eine grüne, halblange Hose und ein gelbes Langarm-T-Shirt
rotes Haarspray, aber Dosenaufdruck bitte genau lesen, denn die Farbe ist recht hartnäckig oder Pumucklperücke (WALDI)

Geschminkt wird der Pumuckl mit roten Bäckchen und Sommersprossen (Rouge und Kajalstift).

Ritter (3 Jahre)

Karneval: Kostüme für Kinder, die leicht gelingen

Zeitaufwand: ca. 2 Stunden.
Sie brauchen:
schwarze Strumpfhose und roten Rollkragenpulli
Rest Silberlamstoff (Buttinette), 100 x 42 cm
Rote Textilfarbe (Waco con Knorr Prandell, Bastelbedarf)
Pinsel
Karton, Klebstoff, Bastelfarbe in Rot, Spray in Silber
Rest schwarzen Filz
Alufolie
Plastikhelm (WALDI)
Schuhe: Didymos

Anleitung: Für das Hemd den Silberlamstoff quer zur Hälfte legen (= 50 x 42 cm) und aus der vorderen Mitte einen V-Ausschnitt, 22 cm breit und 10 cm tief, herausschneiden.
Kanten versäubern, untere Säume sowie Arm- und Ausschnittkanten umnähen. Seitennähte bis auf die Armlöcher zusammennähen. Auf die vordere Seite mit roter Textilfarbe ein Kreuz aufmalen.
Den Schild aus Karton zuschneiden, mit silbernem Spray besprühen und mit roter Bastelfarbe ein Kreuz aufmalen. Einen Kartonstreifen als Halterung auf die Rückseite kleben.
Das Schwert aus Karton zuschneiden, die Klinge mit Alufolie umwickeln und mit Tesafilm fixieren. Den Griff zweimal aus schwarzem Filz zuschneiden und auf das Schwert kleben.