VG-Wort Pixel

Kindergeburtstag Geburtstag mal ganz anders feiern!


Es muss nicht immer Sackhüpfen und Würstchenessen sein: Wie wäre es mit einer Schatzsuche im Bergwerk, einem Ritteressen auf einer echten Burg oder einer Party auf dem Flughafen? Wir haben aus ganz Deutschland die ausgefallenen Ideen für ganz besondere Kindergeburtstage zusammengetragen. 

Abenteuer in der Stadt

Kindergeburtstag: Geburtstag mal ganz anders feiern!
© Meet the World

Warum weit fahren, wenn es in der eigenen Stadt so viel zu entdecken gibt? Bei der Geolino-Stadtrallye von "Meet the World" lernen kleine Hamburger:innen ihre Stadt spielerisch kennen. Ausgerüstet mit dem iPad geht es knobelnd durch die neue Hafencity. Dabei erfahren sie Faszinierendes über interessante Alltagsphänomene und die Stadt: Was passiert mit pupsenden Fischen? Was macht ein hohes Haus zu einem Wolkenkratzer? Wieso mögen Esel Brücken? Die witzigen Rätselfragen und Alltagsphänomene wurden zusammen mit dem Geolino-Magazin entwickelt und sind ein riesiger Spaß beim Kindergeburtstag mit den Freund:innen. Weitere Infos zur Stadtrallye in Hamburg findet ihr hier.

Herzlich willkommen, kleine Ritter!

Kindergeburtstag: Geburtstag mal ganz anders feiern!

Auf Schloss Wespenstein (Thüringen) können kleine Ritter und Burgfräulein in echten Gemäuern erleben, wie sich das mittelalterliche Leben so anfühlte. Eine Kinderführung zeigt der Geburtstagstruppe die Geheimnisse hinter den alten Mauern. Es gibt mittelalterliche Spiele und sie lernen die ritterlichen Tischsitten kennen, die sie beim Ritteressen auch gleich ausprobieren dürfen. Am Ritterspektakel können Kinder ab 4 Jahren teilnehmen. Mehr Infos zum Geburtstag auf Schloss Wespenstein findet ihr hier.

Geburtstag unter Tage

Kindergeburtstag: Geburtstag mal ganz anders feiern!

Bergwerksarbeiter und Schatzsucher aufgepasst: Im Besucherbergwerk Rammelsberg (Niedersachsen) haben Geburtstagskinder ab 5 Jahre und ihre Gäste die Möglichkeit, in den Tiefen des Berges auf eine spannende Schatzsuche zu gehen. Bei der abenteuerlichen Tour durch den 200 Jahre alten Stollen, erlernen sie die Bergmannssprache, entdecken riesige Wasserräder, farbige Stollenwände und Hinweise auf den versteckten Schatz.

Ältere Kinder ab 8 Jahre können auch ihr "Bergmannsdiplom" ablegen. In echter Bergmannskleidung fährt die Geburtstagsgesellschaft mit der Grubenbahn in den Berg ein. Die praktische Ausbildung beginnt am Förderkorb und am Bohrhammer. Am Ende der Schicht im Bergwerk erhält jeder Bergmannslehrling seinen Lohn. Mehr Infos zum Geburtstag im Bergwerk Rammelsberg findet ihr hier.

Auf die Bäume, fertig - los!

Kindergeburtstag: Geburtstag mal ganz anders feiern!

Die meisten Kinder lieben es auf Bäume zu klettern. Im Kletterwald "Mont Royal" in Traben-Trarbach (Rheinland-Pfalz) machen alle Klettergäste ab 5 Jahren nichts anderes. In luftiger Höhe können sie dort spannende Hindernisse bewältigten. Erfahrene Mitarbeiter sorgen mit einer gründlichen Einweisung und guter Ausrüstung für die nötige Sicherheit. Klettern macht hungrig, deshalb gibt es nach der Kraxelei ein leckeres Pizzabuffet. Mehr Infos zum Geburtstag im Kletterwald gibt's hier.

Zu Besuch beim Kasperl

Kindergeburtstag: Geburtstag mal ganz anders feiern!

Nicht nur die kleinen Gäste sind zur Geburtstagsfeier eingeladen, sondern sogar der Kasperl ist da. Im "Kasperhaus" in Würzburg feiern Geburtstagskinder ihren Festtag mit spannenden Märchen oder Abenteuern des Kasperles. Das Tollste ist, nach der Vorstellung darf die gesamte Geburtstagsgesellschaft hinter die Kulissen schauen und die Arbeit eines Puppenspielers verfolgen. Anschließend gibt es für alle Kuchen, Getränke und Basteleien in der Kasperlstube. Eine schöne Geburtstagsüberraschung für Kinder ab 5 Jahren. Mehr Infos zum Geburtstag im Kasperhaus findet ihr hier.
 

Einladung beim Dschungelkönig

Kindergeburtstag: Geburtstag mal ganz anders feiern!

Abenteurer und Entdecker kommen hier auf ihre Kosten. Im Indoor-Spielplatz "Dschungelland" am Weissenhäuser Strand erforschen die Kinder die Geheimnisse des verbotenen Tempels, sie bestehen eine Mutprobe auf dem Dschungel-Trail, waschen Gold oder spielen in Ball-City. Auch die Hüter des Dschungellandes, die Vögel und Terrarienbewohner können bewundert werden. Und wen der Löwenhunger packt, der kann sich beim Geburtstagsessen im Dschungel-Restaurant stärken. Mehr Infos zum Geburtstag im Dschungelland findet ihr hier.
 

Geburtstagsfest für angehende Piloten

Kindergeburtstag: Geburtstag mal ganz anders feiern!

Eine Fahrt über einen Flughafen am Geburtstag, das ist nicht nur ausgefallen, sondern auch unglaublich spannend! Angehende Mini-Piloten und -pilotinnen können sich diesen Taum auf dem Frankfurter Flughafengelände erfüllen. Vorbei an den Terminals, direkt zu den Start- und Landebahnen geht die Tour. Die Kinder können zusehen wie ein 400 Tonnen schwerer Jumbo Jet mit gut 300 Stundenkilometer abhebt. Die Geburtstagsgesellschaft darf auch einen Blick auf den Frachtbereich werfen, wo Autos, Lebensmittel und sogar lebende Tiere verladen werden. Geeignet ist die Fahrt für alle flugzeugbegeisterten Kinder. Mehr Infos zum Geburtstag auf dem Flughafen Frankfurt findet ihr hier.

Das Glück der Erde ...

Kindergeburtstag: Geburtstag mal ganz anders feiern!

Was gibt es schöneres für echte Pferdefans, als ihren Geburtstag auf einem Reiterhof zu verbringen? In Sternchens Reitparadies in Landwehr-Wetteborn kann solch ein Mädchentraum wahr werden. Die Kinder werden auf braven, ruhigen Pferden oder Ponys geführt. Zum wählbaren Geburtstagspaket kann man noch Kuchen- und Waffelessen oder ein warmes Essen bestellen. Außerdem ist ein Spielprogramm auf dem Hof buchbar. Der Tag im Reitparadies wird auf das Alter der kleinen Gäste abgestimmt - ein tolles Geburtstagsvergnügen! Mehr Infos zum Geburtstag mit Pferden im Reitparadies gibt's hier.
 

Ärmel hochkrempeln und los geht's

Kindergeburtstag: Geburtstag mal ganz anders feiern!

Richtig mitarbeiten dürfen die Gäste im Bremer Hafenmuseum - da werden Kisten geschleppt, Säcke gestapelt und die Warenqualität geprüft, wie richtige Hafenarbeiter eben. Die Kinder gehen während des Kindergeburtstages auf Entdeckungstour durch das Hafengebiet und staunen über die vielfältigen Arbeiten, die vor Ort verrichtet werden. Anschließend beweisen Sie sich beim Sackkarrenrennen. Zur Belohnung gibt’s dann Deftiges oder Geburtstagskuchen im Hafenrestaurant. Geeignet für Kinder ab 7 Jahren. Mehr Infos zum Geburtstag im Bremer Hafenmuseum findet ihr hier.
 

Zaubertränke mixen für kleine Harry Potters

Kindergeburtstag: Geburtstag mal ganz anders feiern!

Magisches Muggelwissen für Kräutereinsteiger wird im Schloss-Apothekenmuseum in Heidelberg vermittelt. Harry Potter-Fans ab 8 Jahren lernen die wichtigen Kräuter für Zaubertränke genau kennen: Alraune, Einhörner und Drachenblut. Aber auch über die Alchemisten wird spannend berichtet. Anschließend dürfen Geburtstagskind und -gäste selbst einen wirksamen "Abwehrzaubertee" herstellen.
Auch die kleineren Kinder (ab 6 Jahren) können hier verkleidet zur Geburtstagsparty erscheinen. Für sie gibt es die Möglichkeit ein Zauberamulett und eine Zaubercreme für weiche Hände herzustellen. Außerdem erfahren sie alles rund um Hexen und Zaubermittel. Dies wird ein zauberhaft verhexter Geburtstag! Mehr Infos zum Geburtstag mit Harry Potter-Programm findet ihr hier.

Kindergeburtstag für Forscher und Experimentierer

Kindergeburtstag: Geburtstag mal ganz anders feiern!

Feuertornado, Crash-Test, Rodeokreisel - in der "phaneo-Experimentier-Landschaft" in Niedersachsen gibt es am Geburtstag sehr viel zu entdecken. Geburtstagskinder lernen nicht nur spannende Phänomene aus Technik und Naturwissenschaften kennen, sondern machen auch ein phaeno-Diplom bei dem sie knifflige Aufgaben lösen müssen. Neben Köpfchen sind auch Schnelligkeit und Geschick gefragt, wenn es an die Lösung der Aufgabe geht. Zum Abschluss gibt es eine Science-Show in einem der drei Labors. Und wenn sich der Hunger meldet, erwartet die Kinder ein Geburtstagsmenü mit Pizza nach Wahl. Diese Entdeckertour ist für Kinder ab 7 Jahren geeignet. Weitere Infos zum Geburtstag in der Experimentier-Landschaft findet ihr hier.

Geburtstagsfest mit Eseltrekking

Kindergeburtstag: Geburtstag mal ganz anders feiern!

Die Eselfamilie Liesel, Lena und Alf freuen sich auf liebevolle Streicheleinheiten. Zur Belohnung tragen sie die Kindergeburtstagstruppe durch die Natur rund um das Hotel Mühlenthal in Schwalbach. Zunächst erfahren die Kinder jedoch einiges Wissenswertes rund um die netten Vierbeiner. Den Kindern macht es Riesenspaß, die Esel abwechselnd zu führen oder sie zu reiten. Die Esel bestimmen das geruhsame Tempo und die Kinder haben ausreichend Zeit den Wegesrand zu bestaunen oder interessante Geschichten aus der Region zu hören. Genau das Richtige für Kinder ab 5 Jahren. Weitere Infos zum Eseltrekking in Schwalbach gibt es hier.
 

Verirrung in "Irrlandia"

Kindergeburtstag: Geburtstag mal ganz anders feiern!

Für die verschiedensten Irrwege sorgt der Mitmach-Park "Irrlandia" in Storkow. Unter die Erde geht's im Erdlabyrinth und für ganz Mutige gibt es ein Dunkellabyrinth. Auch im Türen-, Mais- und Pfählelabyrinth ist es ganz schön verwirrend. Sogar ein Kräuter- und Barfußlabyrinth gibt es dort. Überall werden die Sinne der Kinder (ab 2 Jahren) mit vielen Irrungen und Wirrungen angesprochen. Auch andere Attraktionen bietet der Mitmach-Park: Wasserbombenwurfanlage, Riesenseifenblasen, Steinekegeln, Murmelbahn usw. Gefeiert werden kann in der Gaudihütte, einem Indianertippi oder der Borkenbude. Kurz: Es gibt alles, was ein Kinderherz am Geburtstag begehrt! Mehr Infos zum Fest im Mitmach-Park "Irlandia" gibt es hier.
 

Geburtstags-Ski-Gaudi

Kindergeburtstag: Geburtstag mal ganz anders feiern!

Skifahr’n ist so schön! Vor allem, wenn man es das ganze Jahr über tun kann, wie im "alpincenter" in Wittenburg. Auch bei frostigen Temperaturen wird es Geburtstagskindern und ihren -gästen schnell warm: Je nach Wunsch und Vorliebe dürfen die Kinder ausgiebig auf dem Abenteuerspielplatz toben, mit dem Schneereifen die Tubingbahn hinabsausen, das Ski- oder Snowboardfahren testen oder sich bei lustigen Wettspielen messen. - Ein tolles Schneespektakel für Skihasen ab 3 Jahren. Weitere Infos zum Geburtstag in der Skihalle in Wittenburg findet ihr hier.

Manege frei

Kindergeburtstag: Geburtstag mal ganz anders feiern!

Akrobaten, Clowns und sonstige Artisten aufgepasst: Beim Kindergeburtstag im Circus Mignon in Hamburg schnuppern die Kinder auf dem Geburtstagsfest Zirkusluft pur. Nachdem die Kids von ihrem Zirkustrainer in Empfang genommen wurden, können sie viele Zirkusdisziplinen ausprobieren, wie Einradfahren, Jonglieren, Akrobatik, Clownerie usw. Sie studieren kleine Nummern ein und wählen Musik und Kostüme aus. Dann zeigen sie den abholenden Eltern in einem der Zirkuszelte in einer zauberhaften Show das Erlernte und freuen sich über den tosenden Applaus. Der Zirkusgeburtstag eignet sich für Kinder ab 6 Jahren. Weitere Infos findet ihr hier.
 


Neu in Familie & Urlaub