Partnerschaft
 
Schatz, das nervt wirklich!

Die ersten Schmetterlinge im Bauch sind verflogen und das Alltags-Gefühl hat sich langsam aber sicher in die Beziehung eingeschlichen. Kurzum: Die Macken des Partners nerven und lassen sich nicht mehr mit der verklärten Verliebtheit wegdiskutieren. Wir haben uns umgehört und möchten auch von Ihnen wissen: Was nervt Sie an Ihrem Mann?

Klodeckel, Dreckwäsche & Co

Partnerschaft: Schatz, das nervt wirklich!
Klodeckel, Dreckwäsche & Co

Der Klodeckel bleibt konstant hochgeklappt, der Müll steht so lange in der Ecke, bis sich kleine Biotope bilden und die nächtlichen Schnarchgeräusche sind wirklich nicht mehr so niedlich wie am Anfang der Beziehung. Nach dem ersten Rausch der Gefühle stellt sich der Alltag ein und damit werden auch die Macken und kleinen Marotten des Partners immer präsenter: Eine Umfrage des Forschungsinstitutes Emnid ergab, dass sich die Deutschen am meisten über die Macken des Partners ärgern. Bei den weiblichen Befragten, regten sich beispielsweise 42 Prozent darüber auf, dass sie ihrem Mann hinterher räumen müssen. Wir haben eine kleine Umfrage gemacht und "männliche Macken" gesammelt, die "frau" auf die Palme bringen. Wir möchten aber auch von Ihnen wissen: Gibt es Dinge, die Sie an Ihrem Partner nerven? Schreiben Sie uns! Benutzen Sie dafür einfach unsere Kommentarfunktion unter dem Artikel.