Bildungsreise
 
Angela Merkel zu Besuch in Kitas, Schulen und Unis

Die weiteren Stationen von Angela Merkels Bildungsreise

Heute standen neben der Kita Buchenhof und dem Familienzentrum der evangelischen Jugendhilfe Schweicheln in Hiddenhausen (Kreis Herford) noch die Hauptschule Löhne-West auf dem Programm der Bundeskanzlerin. Die weiteren Stationen ihrer Bildungsreise sind:

  • 27. August: Besuch des Ausbildungsbetriebes Norddeutsche Affinerie AG in Hamburg
  • 02. September: Goetheschule Ilmenau/Lernzentrum der BSAF in Ludwigshafen
  • 05. September: BildungsWerk in Berlin-Kreuzberg
  • 11. September: Realschule Ostheim in Stuttgart
  • 06. Oktober: Fachhochschule Deggendorf (Bayern)
  • 09. Oktober: Leuphana Universität Lüneburg/Akademikerprogramm (AQUA), studienergänzende Weiterbildung an der Hochschule Magdeburg-Stendal

OECD: Gravierende Mängel im deutschen Bildungssystem

Bildungsreise: Angela Merkel zu Besuch in Kitas, Schulen und Unis

Tatsächlich lassen sich im deutschen Bildungssystem gravierende Mängel feststellen - das haben nicht nur die PISA-Studien immer wieder aufs Neue gezeigt. Schlecht ausgebildete Erzieherinnen, das undurchlässige dreigliedrige Schulsystem - erst im Frühjahr hatte die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in ihrem Wirtschaftsbericht der deutschen Bildungspolitik ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. Die wichtigsten Kritikpunkte dieser Studie haben wir hier für Sie zusammengefasst.