Familienpolitik
 
"Kinder sind keine preiswerten Erwachsenen"

Mehr Mit- und Selbstbestimmungsrechte für Kinder

Ein weiteres Anliegen der Politikerin ist eine Stärkung der Selbst- und Mitbestimmungsrechte von Kindern und Jugendlichen. Dabei schweben ihr neben der Einrichtung von Kinder- und Jugendparlamenten, wie es sie in vielen Kommunen bereits heute gibt, auch die Herabsetzung des Wahlalters vor.