Tipps fürs Wochenende
 
Die schönsten Ausflugsziele für die ganze Familie

"Wilde" Tiere sehen

Foto: Wildpark Schwarze Berge
Foto: Wildpark Schwarze Berge

Im Wildpark Schwarze Berge südlich von Hamburg hat jede Jahreszeit ihre Besonderheit. Die Wald- und Parklandschaft besteht aus Bergen, Tälern, einem See und mehreren Teichen. In dem 50 Hektar großen Park kann man die europäische Tierwelt in ihrer natürlichen Umgebung entdecken.
Kinder erfahren, welche Tiere es sonst nur noch versteckt in freier Natur gibt. Hier dürfen die Besucher Rehe und Hirsche aus der Hand füttern und auf dem Waldlehrpfad lässt sich das eigene Naturwissen auffrischen. In der Kunsthandwerker-Halle kann man zusehen, wie Holzschnitzer, Töpfer und andere Künstler ihre Werke schaffen. Für die Kleinen gibt es verschiedene zusätzliche Attraktionen, besonders beliebt sind die Hängebauchschweine mit ihren Jungen. Im Streichelgehege dürfen Kinder Zwergziegen streicheln und füttern, auf dem Spielplatz können sie toben und außerdem gibt es eine Kinderseilbahn.


Öffnungszeiten: von April bis Oktober täglich von 8:00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit (max. 20:00 Uhr)
Eintritt: Kinder ab 3 Jahre 7 Euro, Erwachsene ab 15 Jahre 9 Euro
Mehr Infos: www.wildpark-schwarze-berge.de.

Zurück zur Artikel-Übersicht