Jugendbücher Nationalsozialimus
 
Anne Frank, Malka Mai und das rosa Kaninchen

Haben Sie selbst das ergreifende Tagebuch der Anne Frank gelesen? Dann wissen Sie: Jugendbücher über den Nationalsozialismus helfen, die Schicksale der damals verfolgten Menschen besser zu verstehen. Tipps für lesenswerte Literatur für Kinder und Jugendliche finden Sie hier.

Jugendbücher über den Nationalsozialismus

Jugendbücher Nationalsozialimus: Anne Frank, Malka Mai und das rosa Kaninchen

Das tragische, grausame und unfassbare Schicksal von Millionen Menschen erzählt anhand der Geschichte eines einzelnen Mädchens - aus ihrer eigenen Persepektive: Das macht das Tagebuch der Anne Frank zu einem ganz besonderen Dokument. Es ist das meistgelesene Buch über die Zeit des Nationalsozialismus und absolut empfehlenswert. Aber auch andere Kinder- und Jugendbücher greifen das Thema Nationalsozialismus und Jugendverfolgung sehr behutsam und dennoch mit der nötigen Klarheit auf. Unsere Empfehlungen sehen Sie hier.

Kinder- und Jugendliteratur über die NS-Zeit

Weiterlesen