VG-Wort Pixel

Kinotipp Muppets - Most Wanted!

Mit "Muppets - Most Wanted!" wartet ein neues Abenteuer auf die Helden der beliebten TV-Serie: Der gefährlichste Frosch der Welt sieht Kermit zum Verwechseln ähnlich und heckt einen teuflischen Plan aus, der alle Muppets betrifft. Wie die flauschigen Freunde das Abenteuer überstehen, sehen Sie am besten selbst.

Worum geht es in "Muppets - Most Wanted"?

Kinotipp: Muppets - Most Wanted!
© Jay Maidment

Die Muppets wollen auf große Welt-Tournee gehen und alle sind hellauf begeistert von der Idee des neuen Managers Dominic (Ricky Gervais) - außer Kermit. Der kleine Frosch steht dem Ganzen eher skeptisch gegenüber, lässt sich aber schließlich vom Rest der Muppets überzeugen und die Konzertreise kann beginnen.

Wäre da nicht der hinterlistige Plan von Constantine, dem gefährlichsten Frosch der Welt, der Kermit zum Verwechseln ähnlich sieht und ihn durch einen fiesen Trick ins russische Gulag sperren lässt, um unbemerkt Kermits Platz einzunehmen. Eigentlich sollte dies den Muppets ja auffallen, wenn Kermit nicht mehr Kermit ist, doch selbst Miss Piggy lässt sich täuschen ...

Eltern.de-Bewertung für "Muppets - Most Wanted":

Top-Film - aber eher für große Filmfans!

Wer wird "Muppets - Most Wanted" lieben?

Fans der Muppets werden mit "Muppets - Most Wanted" einen sehr lustigen Kinobesuch erleben. Die Witze sind passend platziert, die Songtexte treffend formuliert und der Film ist eindeutig zum großen Amüsement geeignet. Wer also gerne Muppets guckt, kommt um "Muppets - Most Wanted" nicht herum! Und wer die Möglichkeit hat, den Film in englischer Sprache zu sehen, sollte dies tun, denn manche Wortspielerei ist in der deutschen Fassung nicht so leicht umzusetzen. Aber egal, ob deutsch oder englisch - der Film verspricht in jedem Fall großen Spaß für die ganze Familie!

Für wen ist "Muppets - Most Wanted" weniger geeignet?

Der Name ist Programm. Das heißt, es geht um die Muppets, non-stop, die ganze Zeit, ununterbrochen. Wer also die kleinen Helden und ihre Lieder nicht leiden kann, sollte lieber zuhause bleiben, als den eingfleischten Muppets-Liebhabern den Nachmittag mit schlechter Laune zu vermiesen. Miss Piggy ist in Hochform, ebenso wie Gonzo, Fozzie Bär und Scooter. Bei "Muppets - Most Wanted" heißt es ganz klar: zuhause bleiben oder sich kaputt lachen.

Ab welchem Alter ist "Muppets - Most Wanted" empfehlenswert?

Mit Kindern unter fünf Jahren empfiehlt es sich ohnehin noch nicht unbedingt, ins Kino zu gehen. Für Kinder ab sechs Jahren ist "Muppets - Most Wanted" jedoch verständlich, spannend und lustig. Aber nicht nur für die Kleinen bietet der Film viele Lacher, auch für die Unterhaltung von Erwachsenen ist natürlich in alter Muppets-Manier mehr als gesorgt.

Mit oder ohne Eltern in "Muppets - Most Wanted"?

An Ihrer Stelle würden wir Ihre Kinder auf jeden Fall ins Kino begleiten. "Muppets - Most Wanted" macht Alt und Jung gleichermaßen Spaß. Die Handlung ist aufregend und niedlich erzählt, die Bedeutung der großen Freundschaft zwischen den Muppets bildet den Mittelpunkt des Films und ist herzallerliebst dargestellt. Lassen Sie sich diesen Kinobesuch also nicht entgehen! Und wenn ihr Kind unbedingt alleine mit Freunden ins Kino gehen will - kein Problem, aber dann besorgen Sie sich bitte an einem anderen Tag auf jeden Fall selbst eine Eintrittskarte!

Weitere Facts zu "Muppets - Most Wanted":

Kinostart: 01. Mai 2014
Regie: James Bobin
Drehbuch: James Bobin und Nicholas Stoller
Darsteller: Kermit, Miss Piggy, Gonzo, Fozzie Bär, Scooter, das Tier, Statler und Waldorf, Ricky Gervais, Ty Burrell, Tina Fey u.v.m.
Länge: circa 112 Minuten
Genre: Kinderfilm
FSK: tba

Sie suchen ein Kino in Ihrer Nähe, in dem "Muppets - Most Wanted" läuft? Dann schauen Sie doch mal auf www.kino.de

Was läuft außer "Muppets - Most Wanted" noch im Kino?

Hier geht's zur Übersicht der aktuellen Eltern.de-Kinokritiken!

Neu in Familie & Urlaub