VG-Wort Pixel

Kinotipp Zeiten ändern Dich

Die Lebensgeschichte des Skandal-Rappers "Bushido" als Kinofilm - da fragen sich natürlich viele Eltern: Können wir unserem Kind erlauben, den Film zu sehen? Deshalb haben wir uns "Zeiten ändern Dich" schon einmal angesehen. Hier sagen wir Ihnen, ob die Sorgen berechtigt sind.

Eltern.de-Bewertung für "Zeiten ändern Dich"

Worum geht es in "Zeiten ändern dich"?

In Form von Rückblenden erzählt "Zeiten ändern Dich" den bisherigen Verlauf des Lebens von Deutschlands wohl ebenso bekanntestem wie umstrittensten Rapper: Bushido. An seinem 29. Geburtstag erhält Bushido eine Geburtstagskarte von seinem Vater. In Anis, wie Bushido mit bürgerlichem Namen heißt, steigen alte Erinnerungen auf: an den Vater, der die Mutter vor den Augen des Kindes mehrfach schlug, bevor er sich aus dem Staub machte. An Selina, seine große Liebe. An seine Anfänge als Drogendealer. Und schließlich an seinen Aufstieg im HipHop.

Wer wird "Zeiten ändern Dich" lieben?

Bushido-Fans werden in "Zeiten ändern Dich" allemal auf ihre Kosten kommen. Denn egal ob als cooler, sich notfalls auch mit Gewalt Respekt verschaffender Macho oder als verantwortungsbewusster Sohn - der heute 30-jährige Rapper spielt sich selbst als als durchweg sympathischer Proll mit Herz. Dass "Zeiten ändern Dich" an manchen Stellen unbeabsichtigt komisch wirkt, liegt zum einen an der Erzählstimme aus dem Off, die ebenfalls von Bushido gesprochen wird, zum anderen an dessen bestenfalls semi-professionellen Schauspielkünsten.

Für wen ist " Zeiten ändern Dich" nicht geeignet?

"Zeiten ändern Dich" ist nicht nur ein Film für Bushido-Fans. Wer allerdings keine Ahnung hat, worum es in den Raps von Bushido geht und was für ein Image er pflegt, dem könnten die häufigen Kraftausdrücke und das penetrante Machogehabe des Stars ziemlich übel aufstoßen. Wer auf Gangster-Rap a l Bushido steht, wird sich daran allerdings nicht stören - zumal der Soundtrack von "Zeiten ändern Dich" deutlich harmloser ist als die älteren, teilweise sehr frauenfeindlichen und agressiven Bushido-Songs.

Ab welchem Alter ist "Zeiten ändern Dich" empfehlenswert?

"Zeiten ändern Dich" ist zwar für Zuschauer ab zwölf Jahre freigegeben, aber Sie sollten sich schon darüber im Klaren sein, was Ihr Kind im Kino erwartet: Von Prügelszenen, einer Sexszene im Wohnzimmer der Eltern der Freundin über das illegale Sprühen von Graffitti bis hin zu Drogenkonsum und -handel ist alles dabei - und zwar ziemlich verharmlosend dargestellt. Wenn Sie Ihrem Kind erlauben, sich "Zeiten ändern Dich" anzusehen, sollte ihm deshalb bereits bewusst sein, dass es weder okay ist, die Schule zu schmeißen und mit von der Mutter geliehenem Geld eine Dealerkarriere zu starten, noch als Kiffer den ganzen Tag lang abzuhängen. Denn über weite Strecken des Films sind das genau die Kriterien, die Bushido als "cool" charakterisieren. Die Erkenntnis, dass er lieber als Rapper denn als Dealer erfolgreich sein willl, folgt dagegen erst relativ spät - nämlich nach der Besserungsanstalt.

Mit oder ohne Eltern in "Zeiten ändern Dich"?

Ihr Kind würde wahrscheinlich vehement dagegen protestieren, sich mit Ihnen gemeinsam "Zeiten ändern Dich" anzuschauen - ist doch peinlich, wenn das ganze Kino voller Gleichaltriger ist und man mit seinen Eltern da ist! Wer seinem Kind also zutraut, richtig einschätzen zu können, dass Dealen, Kiffen, Sprayen und Prügeln nicht zur Nachahmung empfohlen sind und wer den eigenen Nachwuchs nicht vor Kraftausdrücken schützen will, kann sein Kind auch mit seinen Freunden in "Zeiten ändern dich" gehen lassen. Und Eltern, die selber gerne Bushido hören (soll es ja auch geben), können sich den Film, der übrigens von Bernd Eichinger produziert wurde, selbstverständlich auch ohne ihre Kinder anschauen.

Weitere Facts zu "Zeiten ändern Dich":

Kinostart: 04. Februar 2010
Regie: Uli Edel
Darsteller: Bushido, Moritz Bleibtreu, Karoline Schuch, Elyas M'Barek, Hannelore Elsner, Katja Flint, Uwe Ochsenknecht, Karel Gott
Länge: 94 Minuten
Genre: Biopic
FSK: ab zwölf Jahre freigegeben

Sie suchen ein Kino in Ihrer Nähe, in dem "Zeiten ändern Dich" läuft? Dann schauen Sie doch mal auf kino.de vorbei!

Was läuft außer "Zeiten ändern Dich" noch im Kino?

Hier geht's zur Übersicht der aktuellen Eltern.de-Kinokritiken!

Neu in Familie & Urlaub