Ernährung
 
Im Ausland richtig essen

Manchmal weiß man nicht so recht, was man im Urlaub unbesorgt essen kann. Vor allem kleine Kinder reagieren auf fremdes Essen empfindlich. Wir haben Ihnen kurz und knapp die wichtigsten Regeln für südliche Länder zusammengestellt:

Ernährung: Im Ausland richtig essen

Engländer sind erfahrene Globetrotter; von ihnen stammt der Merksatz: "Cook it, peel it or forget it!" ("Koche es, schäle es oder vergiss es!")
Zwar sind die Hygienestandards in den Touristenhotels heute zweifellos besser als zu Kolonialzeiten, aber überflüssig sind Ernährungstipps deshalb noch lange nicht.

So können Sie Durchfallerkrankungen im Urlaub vorbeugen:

  • Nur Gekochtes und Gebratenes essen
  • Keine ungekochte Milch trinken
  • Obst möglichst selbst schälen
  • auf rohe Salate verzichten
  • keinen rohen Fisch, Muscheln oder Austern essen
  • kein Leitungswasser trinken -beim Zähneputzen mit Mineralwasser spülen
  • auf Eiswürfel in Getränken verzichten
  • kein offenes Speiseeis essen