Städtereisen
 
Wochenende in Weiß-Blau: München

In München anschauen - bei schlechtem Wetter:

  • Im Alten Rathaus ist das Spielzeugmuseum untergebracht: Auf vier Stockwerken erwartet die Besucher eine Sammlung von alten Teddybären, Puppenküchen und vielem mehr. Infos unter www.spielzeugmuseum-muenchen.de
  • BMW-Welt und -Museum: Mobilität erleben zu ermäßigten Eintrittspreisen können Familien jeweils am letzten Sonntag im Monat. Infos unter www.bmw-welt.com
  • Mitmachausstellungen gibt es im Kinder- und Jugendmuseum am Hauptbahnhof (Arnulfstr. 3, Tel. 089/55 82 00).
  • Im Museum "Mensch und Natur", das im Seitenflügel von Schloss Nymphenburg untergebracht ist, lernen Kinder anschaulich alles Wissenswerte vom Urknall bis zur Gentechnik. Infos unter www.musmn.de
  • Im Kinderreich des Deutschen Museums (Museumsinsel 1, Tel. 089/2 17 91, www.deutsches-museum.de) können Drei- bis Achtjährige Stauwehre bauen, mit Schleusen Strom regulieren, Feuerwehrmann spielen und eine Riesengitarre zum Klingen bringen.
  • Wer lieber ins Theater geht: Münchner Theater für Kinder (Dachauer Str. 46, Tel. 089/59 54 54, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de), Schauburg am Elisabethplatz - Theater der Jugend (Franz-Joseph-Str. 47, Tel. 089/23 33 71 71, www.schauburg.net), das Münchner Marionettentheater (Blumenstr. 32, Tel. 089/26 57 12, www.muema-theater.de).