Babybekleidung
 
Der kleine Eisbär - Kuscheljacke fürs Baby

Sieht süß aus und hält kuschelig warm: unsere Eisbär-Jacke für die ganz Kleinen.

Eisbär-Jacke in Größe 68/74

Babybekleidung: Der kleine Eisbär - Kuscheljacke fürs Baby

Material:
Von Lana Grossa erhältlich im Fachhandel oder zu bestellen bei: www.seasonstore.com, Ruth Stegh, Steingasse 20-22, 55116 Mainz, Tel + Fax 06131/220996. 50 g kosten 5,60 Euro.
Sie brauchen: 150 g Qualität "Leggero" (100 % Microfaser) Fb. 13 Natur, Lauflänge: 160 m/50g. Stricknadel Nr.7 und 4 Knöpfe.

Abkürzungen:
M = Masche, R = Reihe, re = rechts, li = links, str = stricken, abk = abketten, arb = arbeiten, Gl = Gesamtlänge
Bundmuster: kraus re (= Hinr und Rückr re) Grundmuster: glatt li (= Hinr li, Rückr re)

Maschenprobe:
11 M + 18 R = 10 x 10 cm
Achtung: Es wird mit doppeltem Faden gestrickt!

Rückenteil:
28 M mit Nadel Nr. 7 anschlagen und 5 R im Bundmuster str. Danach im Grundmuster weiter arb. In 28 cm Gl für die Schulter die ersten 7 M abk, 14 M im Grundmuster, die restl 7 M ebenfalls abk. Die mittleren 14 M stilllegen.

Vorderteilhälfte:
Es wird die rechte Seite (=Junge) beschrieben, die linke Seite (= Mädchen) steht in Klammern. 15 M mit Nadel Nr. 7 anschlagen und 5 R im Bundmuster str. Danach im Grundmuster weiter arb und gleichzeitig für die Knopfleiste über die ersten (letzten) 3 M in jeder R re M str. In 28 cm Gl in einer R für die Schulter entsprechend dem Rückenteil 7 M abk, 8 M im Grundmuster str und diese dann stilllegen. Andere Vorderteilhälfte gegengleich str, jedoch gleichmäßig verteilt 4 Knopflöcher (= 1 x in 5 cm Gl dann 3 x alle 7 cm) in die Knopfleiste einarbeiten. Hierfür in einer Rückr (Hinr): 1 M re, 1 Umschlag, 2 M re zusammen str. Den Umschlag in der nächsten Hinr li (Rückr re) str.

Ärmel:
16 M mit Nadel Nr.7 anschlagen, 5 R im Bundmuster und danach im Grundmuster weiter arb. Gleichzeitig beidseitig für die Armschräge in jeder 8. R 5 x 1 M zunehmen. In 20 cm Gl alle M abk.

Kapuze:
Hierfür alle stillgelegten M (= 30 M) mit Nadel Nr. 7 wieder auffassen, im Grundmuster str und dabei die ersten und letzten 3 M in jeder R re str. Gleichzeitig die 2 mittleren M (= 15. + 16. M) markieren und beidseitig davon in der 4. R (= Rückr) je 1 M re verschränkt zunehmen. Zunahmen in jeder 8. R noch 4 x genauso wiederholen (= 40 M). In 22 cm Gl ab Anschlag in einer Rückr die Kapuze zur Hälfte legen. Hierfür die M auf 2 Hilfsnadeln mit je 20 M verteilen. Dann alle M der einen Hälfte mit den M der anderen Hälfte M für M re zusammen str und die M gleichzeitig abk.

Ausarbeitung:
Alle Nähte schließen. Knöpfe annähen.
Schal: Material siehe oben, 50 g, Stricknadel Nr. 8. Mit doppeltem Faden 12 M anschlagen und 73 cm im Bundmuster str. Alle M abk.

Bezugsadressen:
Lana Grossa GmbH, www.lanagrossa.de, 85080 Gaimersheim, Ingolstädter Str. 86, Tel 08458/610, Fax 6136
Haus der Wolle, www.haus-der-wolle.de, Steingasse, 20-22, 55116 Mainz, Tel + Fax 06131/220996

Hier können Sie sich das Schnittmuster als PDF-Datei herunterladen.