Selbermachen
 
Sommerkleidchen und Hut

Der Sommer ist da! Und natürlich braucht man jetzt ein passendes Outfit. Dieses Sommerkleidchen samt Hut können Sie ganz einfach selber machen. Hier lesen Sie, wie es geht!

Anleitung Sommerkleidchen

Selbermachen: Sommerkleidchen und Hut

Größe der Kleidchen: 68-74

Material: 0,70 m Baumwollstoff mit Blümchen, 150 cm breit; 1 m farblich passendes Schrägband, fertige Breite 1 cm; 0,30 m Troddelborte; 1 Reißverschluss, 18 cm lang

Zuschneiden: Schemaschnitt auf Originalmaße vergrößern. Vorderteil und vorderen Beleg einmal im Bruch, das Rückenteil und die rückwärtige Passe zweimal zuschneiden. Kleid für Größe 68 ohne Nahtzugaben zuschneiden. Kleid für Größe 74 mit 1 cm Nahtzugabe, 2 cm in der rückwärtigen Mitte und 2 cm Saumzugabe zuschneiden.

Nähen: Alle Schnittkanten mit Zickzackstich versäubern. Alle Angaben für Größe 74 stehen, sobald sie abweichen, in Klammern. Vorderteil auf 21 (23) cm Länge, Rückenteil auf jeweils 10,5 (11,5) cm einkräuseln. Vorderteil an die vordere Passe steppen, dabei die Troddelborte mitfassen, rückwärtige Passenteile an die rückwärtigen Kleiderteile steppen. Seiten-, Schulter- und rückwärtige Mittelnaht schließen, dabei für den Reißverschluss einen Schlitz lassen. Reißverschluss einnähen. Hals- und Armausschnitte mit Schrägband einfassen. Saumkante zweimal 1 cm einschlagen und feststeppen.

Anleitung Hut

Selbermachen: Sommerkleidchen und Hut

Hut Gr. 68-74

Material: 0,20 m Baumwollstoff mit Blümchen, 150 cm breit; 0,60 m farblich passendes Schrägband, fertige Breite 1 cm.

Zuschneiden: Schemaschnitt auf Originalmaße vergrößern. Oberes Hutteil zweimal im Bruch, unteres Hutteil viermal im Bruch mit 1 cm Nahtzugabe zuschneiden.

Nähen: Am oberen Hutteil die Naht schließen und Schnittkanten mit Zickzackstich versäubern. Naht auseinander bügeln und beidseitig schmalkantig absteppen. Vom unteren Hutteil, dem Hutrand, jeweils zwei Schnitteile zu einem Kreis schließen. Anschließend die beiden Kreise an der unteren Kante rechts auf rechts zusammensteppen, Nahtzugabe einschneiden und Teil wenden. Hutrand an einer offenen Kante an den oberen Hutrand steppen. Den anderen offenen Hutrand 1 cm breit einschlagen und feststeppen. Schrägband von rechts auf die Naht steppen.

Material über www.stoffversand.de

Entwurf: Frauke Kiedaisch Anleitung: Vera Motschmann

Kleid und Hütchen gibt es auch schon fertigenäht für Euro 49,90 bei kleinkariert, www.stoffversand.de.

Hier finden Sie noch viele weitere Blümchenstoffe zur Auswahl. Lieferzeit: ca. 14 Tage, Lieferung gegen Vorkasse, zzgl. Versandgebühr