Für mehr Toleranz und Akzeptanz
 
"All That We Share": Dieses Video wird Euch zu Tränen rühren!

Warum stecken wir Menschen uns gegenseitig in Schubladen? Und was passiert eigentlich, wenn sich jemand mit uns eine Schublade teilt, von dem wir es nie erwartet hätten? Der emotionale Kurzfilm "All That We Share" behandelt genau dieses Thema und zeigt ein Experiment, dass am Ende wohl jeden überrascht - und extrem rührt!

Der sehr emotionale Kurzfilm "All That We Share", sollte eigentlich nur eine geschickte Eigenwerbung des dänischen TV-Sender TV2 Danmark sein - doch sein Erfolg ging viel, viel weiter.
Wie ein Lauffeuer breitete er sich im Internet aus, wurde zum viralen Hit und (be-)rührte die Herzen der Menschen weltweit.
Aber warum?

Vielleicht, weil er uns ganz deutlich aufzeigt, was in unserer Gesellschaft eigentlich schief läuft.
Und wie sehr auch wir selbst darin involviert sind.
Dabei sollten Toleranz und Respekt vor dem "anders sein" doch gerade in der heutigen Zeit ganz oben auf der Liste der zu vermittelnden Werte stehen.
Denn wer weiß, vielleicht hat der eine ode andere ja doch viel mehr mit uns gemeinsam, als wir denken?

Mittlerweile wurde der Spot schon fast 3,5 Millionen mal geteilt und die Begeisterungs-Welle reißt nicht ab.
Und ja, wir finden das absolut verständlich!

<3