VG-Wort Pixel

Inspiration Brotdose Schnelle, leckere und gesunde Ideen für den Pausensnack

Brotdose
© anaumenko / Adobe Stock
Mit dem Ende der Sommerferien wird sie wieder aus dem Küchenschrank gekramt: die Brotdose. Für viele Eltern ein absoluter Stressfaktor am Morgen. Für etwas Entspannung und Abwechslung in der Lunchbox sorgen jetzt aber unsere Ideen. 

Morgens, 6:30 Uhr, in Deutschland. In Millionen Haushalten spielen sich ähnliche Szenen ab: Ein – meist müdes– Elternteil steht in der Küche und befüllt Brotdosen. Machmal geht das leicht von der Hand, manchmal raubt es uns den letzten Nerv, schließlich soll es im besten Fall gesund und lecker sein. Gar nicht so einfach, dann auch noch etwas zu finden, das den Kindern schmeckt und nicht nach der Schule im Müll landet. Klar: Vollkorn ist gesünder, aber das heißt noch lange nicht, dass das Kind es isst. Ein paar erprobte Rezepte für Snacks haben wir dennoch gefunden. Also lass dich inspirieren, sicher ist auch etwas für dein Kind dabei.

Flink und auf Vorrat: Snackideen, die schnell gemacht sind

Die liebsten Snacks sind uns die, für die wir einmal Aufwand betreiben und dann bestenfalls ein paar Tage nichts mehr tun müssen, außer sie in die Dosen zu packen. Das geht ziemlich gut mit diesen hier: 

  • Pizzabrötchen
  • herzhafte Muffins 
  • süße und herzhafte Waffeln (Mehlsorten kann man variieren, gesüßt werden kann mit Banane oder Apfelmus)
  • selbstgemachte Müsliriegel 
  • Wraps mit Füllung nach Wahl, oder was der Kühlschrank eben noch hergibt (Es ist immer gut, Frischkäse als Grundzutat im Haus zu haben)
  • Minimuffins auf Apfelmus- oder Bananen-Basis mit Zimt
  • Energieballs 
  • gesunde Haferkekse
  • Müslikekse
  • Nudelsalat in verschiedenen Varianten
  • Overnight-Oats mit TK-Früchten
  • Frikadellen/Gemüsefrikadellen
  • Pfannkuchen mit Nussmus

All diese Snacks kann man super auf Vorrat zubereiten, gut lagern oder auch einfrieren. Man hat zwar einmal etwas Aufwand, kann aber bei der Herstellung die Kinder einbinden. Alle Ideen sind super variabel und können immer wieder angepasst und mit dem zubereitet werden, was sich so in der Küche findet.

Pausenbrot aufpimpen

Das obligatorische Brot gehört trotzdem in beinahe alle Brotdosen. Doch aus dem langweiligen Käsebrot kann man mit ein paar kleinen Handgriffen ein leckeres, gesundes Sandwich machen. 

  • verschiedene Brotsorten oder Brötchen
  • verschiedene Beläge: Wurst, Käse, Frischkäse, Gemüseaufstriche, Pesto
  • Avocado statt Butter oder Margarine
  • Feta, Mozzarella und körniger Frischkäse mit Kräutern oder Tomatenmark aufs Brot
  • Gurkenscheiben, Salatblatt oder Tomate als Frischekick

Manchen Eltern hilft es auch, einen Wochenplan und eine gute Auswahl an Notfall-Optionen zu Hause zu haben. Falls man es mal nicht zum Bäcker schafft: TK-Laugenstange. Alles, was man einfrieren kann, ist super, wenn man davon auch immer etwas im Tiefkühler parkt, spart das Stress und Zeit.  

Schnell noch eingekauft

Da steht man im Supermarkt und hat keine Ahnung, was man jetzt schon wieder für die Brotdosen einkaufen soll. Hier ein paar Ideen, die uns das Leben leichter machen, wenn wir immer etwas davon zu Hause haben. 

  • Müsli/Cornflakes, zum Knabbern oder mit Naturjoghurt
  • kleine Laugenbrezeln
  • Obst: Weintrauben, Blaubeeren, Apfelspalten, Birne, Kiwi, Melone, Mandarine etc. Trockenfrüchte: Mango, Bananenchips, Apfelringe, Ananas Gemüse: Cherry-Tomaten, Snackgurken, Snackmöhren (Geht natürlich auch in Normalgröße, muss man dann aber noch aufschneiden), Paprika, Kohlrabi...
  • TK-Laugenstangen zum Aufbacken, kann man auch in kleine Bites teilen, mit Käse bestreuen und aufbacken
  • kleine Würstchen, Babybel oder Käsewürfel
  • Reiswaffeln, Knabberkram aus der Kleinkindabteilung
  • Nüsse, Pistazien
  • Cracker

Und: Wenn es mal nicht die super gesunde Brotdose für die Schule gibt, weil der Morgen stressig war, du es nicht mehr geschafft hast, noch etwas einzukaufen oder deine Power nur für ein Käsebrot gereicht hat, ist es auch kein Drama. Wir müssen es auch nicht übertreiben mit den Brotdosen.

ELTERN

Mehr zum Thema