VG-Wort Pixel

Kreativ fluchen Der Schimpfwort-Generator

Mädchen hält sich mit den Händen den Mund zu
© Syda Productions / Adobe Stock
Ganz ehrlich, manchmal muss man seinen Frust auch mal rauslassen. Wie? Klar, mit den richtigen Schimpfwörtern. Doch wer will schon Null-Acht-Fünfzehn-Fluchen? Hier kommen ein paar kreative Ideen für dich.

Gehörst du auch zu der Sorte „Wenn mir was nicht passt, dann sag ich es“? Und kommen dir dabei des Öfteren auch mal Schimpfwörter über die Lippen? Kein Problem, das ist nur menschlich. Und es gibt ja soooo herrliche Kreationen, um seinen Unmut auszudrücken. Unser Schimpfwort-Generator hilft dir, dich beim Fluchen individuell auszuleben. Denn wer will schon wie die Masse klingen?

Schimpfwörter: Klick dich zur Fluch-Koryphäe

Was hältst du zum Beispiel von „Grunzender Lehm-Beutel“ oder „Staubige Stampf-Fiedel“?. Ist dir zu harmlos? Wie wäre es mit „Vertrockneter Sabber-Kohl“ oder „Hinkende Pups-Pest?“. Klick mal drauf und schau, was dir unser kleines Maschinchen so alles ausspuckt. Wir sind uns sicher, du findest in den unterschiedlichsten Situationen Verwendung dafür.

Übrigens hat eine Studie gezeigt, dass Fluchen sich positiv auf die Intelligenz und die körperliche Fitness auswirken kann. Na, zum Teufel noch mal, da werden wir doch gerne mal etwas ausfallend, oder?


Neu in Familie & Urlaub