VG-Wort Pixel

Deszendent Kennst du dein perfektes Match laut Sternzeichen?

Deszendent: Tierkreis mit Sternzeichen
© whiteMocca / Shutterstock
Der sogenannte Deszendent spielt in der Astrologie eine ganz besondere Rolle. Was er bedeutet und was deiner über dich verrät, verraten wir dir hier.

Deszendent: Was ist das genau?

Viele von uns kennen bereits ihr Sternzeichen (auch Sonnenzeichen genannt) und ihr Sternzeichen-Datum mit den dazugehörigen Eigenschaften und Schwächen, das sie für ihr Horoskop heranziehen und vielleicht sogar den eigenen Aszendenten. In der Astrologie gibt es aber noch einen weiteren spannenden Begriff, der weniger geläufig ist und von dem nicht viele Menschen etwas wissen: der Deszendent. Dieser ist so interessant, weil er verrät, mit welchen Menschen du besonders gut harmonierst bzw. wer deine perfekte Ergänzung ist. Der Deszendent ist nochmal ein eigenes Sternzeichen und kann als perfektes Sternzeichen-Match und Gegenstück verstanden werden – partnerschaftlich, beruflich oder freundschaftlich gesehen!

Um deinen Deszendenten zu ermitteln, musst du zuerst den Aszendent berechnen (Infos dazu findest du in unserem Artikel Sternzeichen Aszendent). Davon ausgehend lässt sich der Deszendent dann ganz einfach im Tierkreis ablesen, der alle 12 Sternzeichen darstellt.

Deszendent: Kennst du dein perfektes Match laut Sternzeichen?
© MicroOne / Shutterstock

Deszendent ermitteln: so gehts

Suche im Tierkreis das Symbol deines astrologischen Aszendenten. Der Waage-Aszendent wird zum Beispiel, wie erwartet, durch eine Waage dargestellt. Der Deszendent liegt nun genau gegenüber vom Aszendenten-Symbol. Bei der Waage wäre der Deszendent also der Widder, symbolisiert durch den Widder-Kopf mit den charakteristischen nach unten gebogenen Widder-Hörnern. 

Und was genau hat der Deszendent für eine Bedeutung, vor allem für die Liebe, und warum passt deiner so gut zu dir? In der folgenden Liste findest du eine Erklärung für jede Deszendent-Aszendent-Kombination.

Deszendent Steinbock, Aszendent Krebs

Du bist Aszendent Krebs? Dann zählst du zu den emotionalsten, aber auch willensstärksten Tierkreiszeichen. Krebse sind absolute Familienmenschen, die sich gerne für die Gemeinschaft und ihre Beziehungen einsetzen und Sicherheit schätzen. Falsche Worte können sie allerdings schnell stark kränken und ihre unabhängige und selbstbewusste Fassade zum Bröckeln bringen. Ein rationaler Steinbock-Deszendent an deiner Seite gibt dir den nötigen Rückhalt, um dich in deinen Emotionen nicht zu verlieren. Steinböcke sind wunderbar darin, Situationen zu entschärfen und finden mit ihrem klaren Verstand selbst in heiklen Situationen schnell Lösungen.

Deszendent Wassermann, Aszendent Löwe

Was haben ein Wassermann und ein Löwe gemeinsam? Beide gehen gerne unkonventionelle Wege und haben kein Problem damit, aus der Masse hervorzustechen und im Mittelpunkt zu stehen. Der Aszendent Löwe ist dabei allerdings oft eher emotional und lässt sich von Gefühlen leiten, während der Wassermann Dinge sachlicher und kritischer durchdenkt. Als Aszendent-Löwe kann dich der Deszendent Wassermann als Partner:in also dabei unterstützen, kluge, logische und gut durchdachte Entscheidungen zu treffen.

Deszendent Fische, Aszendent Jungfrau

Die Fische gelten als emotional und extrem mitfühlend. Selbstlos stellen sie sich auch gerne zurück, um andere zu unterstützen. Ähnlich verhält sich die Jungfrau, die sich mit ihrer perfektionistischen Fürsorge gerne um andere kümmert. Allerdings sind Jungfrau-Geborene weniger emotional und verstecken ihre Gefühle manchmal, um sich zu schützen. Als Aszendent Jungfrau kann dir der Einfluss eines liebevollen Fische-Deszendenten als astrologisches Gegenstück deshalb helfen, dich mehr zu öffnen und auf deine Gefühle zu vertrauen.

Deszendent Widder, Aszendent Waage

Konflikte? Aufruhr? Hitzige Diskussionen? Das treibt den Aszendent Waage schnell in die Flucht. Die Waage liebt Harmonie und ist ein großer Fan von Gerechtigkeit. Manchmal gibt die Waage allerdings zu schnell nach, um Streitigkeiten so schnell wie möglich zu beenden. Hier entpuppt sich der Deszendent Widder als optimale Ergänzung. Denn ein eigensinniger und selbstbewusster Widder bringt dir bei, für dich einzustehen und Durchsetzungskraft zu zeigen – auch, wenn das manchmal unangenehm ist.

Deszendent Stier, Aszendent Skorpion

Zielstrebig, emotional und leidenschaftlich – so kennen wir den Aszendent Skorpion. Manchmal können die tiefen Gefühle allerdings mit den Skorpionen durchgehen und sie eifersüchtig und nachtragend machen. Jetzt braucht es den Deszendent Stier, der mit seiner inneren Ausgeglichenheit Ruhe ins Geschehen bringt und den Skorpion vor Über-Emotionalität schützt. Stiere sind die anmutigen Ruhepole, die dem ehrgeizigen Aszendent Skorpion mehr Stabilität und Entspannung bringen – auch in der Beziehung.

Deszendent Zwilling, Aszendent Schütze

Der Schütze ist ein geborener Idealist, der sich fürs große Ganze interessiert. Der Zwilling ist eher an konkreten Fakten interessiert und bleibt stets realistisch. Was zuerst konträr wirkt, ist bei genauerem Hinsehen die perfekte Ergänzung: Verlierst du dich als Aszendent Schütze manchmal in deinen großen Ideen und Visionen, kann dich ein Zwilling-Deszendent wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen und dich vor Überschätzung schützen.

Deszendent Krebs, Aszendent Steinbock

Als Aszendent Steinbock beeindruckst du andere mit deiner Beständigkeit und deinem Durchhaltevermögen. Gejammert wird nicht, du ziehst durch! Manchmal verlieren Steinbock-Geborene bei all ihrem Sinn für praktische Hilfe und Logik den Zugang zu ihren eigenen Gefühlen und können zwar offen, aber etwas unnahbar wirken. Hier unterstützt dich ein Mensch mit dem Deszendent Krebs – dem vielleicht sensibelsten Zeichen im Tierkreis. Krebse fühlen tief und können Steinböcken dabei helfen, mehr Emotionen zuzulassen und auch mal dazu zu stehen, wenn es ihnen nicht gut geht.

Deszendent Löwe, Aszendent Wassermann

Bist du leicht rebellisch veranlagt? Der Aszendent Wassermanntanzt gerne aus der Reihe und hat keine Lust auf den konventionellen Weg, den jeder geht. Ein stolzer und selbstbewusster Löwe kommt ihm da gerade recht. Die Wassermänner unter uns wollen manchmal etwas zu verbissen an ihre zahlreichen Projekte herangehen. Der gefühlvolle, und gesellige Löwe-Deszendent ist hier die ideale Kombination – diese/r Beschützer:in erinnert den Wassermann daran, sich nicht zu übernehmen und das emotionale Wohlbefinden nicht zu vergessen.

Deszendent Jungfrau, Aszendent Fische

Jungfrau und Fische verbindet der innige Wunsch nach Gemeinschaft und Zugehörigkeit. Beide Zeichen kümmern sich aufopfernd um ihre Mitmenschen. Der Aszendent Fische legt den Fokus allerdings eher auf die emotionale Seite, während die Jungfrau praktische Hilfe bevorzugt. Daher ergänzen sich diese beiden Zeichen auch so gut. Als Fische-Aszendent profitierst du vom Deszendent Jungfrau: Jungfrau-Frauen und Jungfrau-Männer gehen als Partner:in logisch, gründlich und verantwortungsbewusst vor und bewahren bei emotional aufgeladenen Situationen einen kühlen Kopf.

Deszendent Waage, Aszendent Widder

Du bist ein dynamischer Aszendent Widder? Dir wird der Deszendent Waage zugeordnet. Ob in der Freundschaft oder der Partnerschaft – Waage-Geborene sind dein perfektes Match. Eine Waage ist diplomatisch, harmoniebedürftig und rücksichtsvoll. Perfekt, um einzulenken, wenn Temperament, Sturheit und Eigensinn eines Widders mit ihm durchgehen! Personen mit Waage-Deszendent wirken ausgleichend und erinnern tatkräftige Widder-Frauen oder Widder-Männer daran, die Balance zwischen Entspannung und Tatendrang einzuhalten.

Deszendent Skorpion, Aszendent Stier

Skorpion und Stier verbindet ihr starker Wille und der feste Glaube an die eigenen Werte. Als Aszendent Stier bist du loyal, rational und traditionsbewusst. Aber tiefe Gefühle zulassen, darüber zu sprechen und eine verletzliche Seite zu zeigen, das fällt nicht immer leicht. Der Deszendent Skorpion gilt als tiefgründigstes Zeichen im Tierkreis – die emotionalen Skorpione können dich lehren, mehr Leidenschaft in dein Leben zu bringen und dich öfters auf dein Gefühl zu verlassen.

Deszendent Schütze, Aszendent Zwilling

Zwillinge lieben es, Neues zu lernen und zu erforschen. Genau wie der Schütze, der immer nach Weiterentwicklung strebt und Stillstand nicht ertragen kann. Als Aszendent Zwilling bist du rational veranlagt und möchtest Dinge logisch begreifen und verstehen. Aber das Leben ist manchmal mehr als nur die harte Realität! Der spirituelle und weltoffene Deszendent Schütze kann dir dabei helfen, deinen Horizont zu erweitern und noch größer zu denken, als du es jetzt schon tust. Zwei freiheitsliebende Zeichen, die sich optimal ergänzen.

Auch spannend: Kennst du dein Mondzeichen?

ELTERN

Mehr zum Thema