Seit dem ich Mama bin
 
Ein Mamaherz macht viel mit

Seit dem ich Mama bin: Ein Mamaherz macht viel mit
iStock, AleksandarNakic

Mein Herz schlug so vor sich hin – bis ich Mama geworden bin. Mamamamamamama im Ohr, Ringe unter den Augen, die Geduld am seidenen Faden und mein Herz rast. Doch im nächsten Moment trifft mich dein Lächeln und mein Herz geht auf. Dann ist sie wieder da, diese Angst, dir könnte etwas passieren und mein Herz schlägt mir bis zum Hals. Du fällst hin und weinst. Und mein Herz bricht. Dann legst du deine Arme um meinen Hals und mein Herz schmilzt. Ich merke mal wieder, wie groß du schon geworden bist und mein Herz wird schwer. Es ist halb neun am Morgen und dieses Mamaherz macht mich schon jetzt wieder völlig fertig – und so glücklich, weil es dich liebt und deine Liebe fühlt.
 

singlePlayer