VG-Wort Pixel

Psychologie 3 Tipps, mit denen du die emotionale Intelligenz deines Kindes fördern kannst

Eltern können ihren Kindern bei der Entwicklung der emotionalen Intelligenz helfen.
Mehr
Emotionale Kompetenz wird in vielen Fällen schon früh von den Eltern übernommen - hier seht ihr drei Dinge auf die ihr bei euren Kindern achten könnt, um sie in dieser Entwicklung zu bestärken.

Die emotionale Kompetenz wird als Fähigkeit verstanden, auf die eigenen Emotionen und auf die von anderen Menschen mitfühlend und konstruktiv reagieren zu können – ein Talent, dass Kindern und Erwachsenen gleichermaßen in vielen Situationen helfen kann.

Daran kann man emotional intelligente Eltern erkennen

Für Kinder sind die ersten Erfahrungen im Umgang mit Emotionen oft, dass sie genau auf die Reaktionen ihrer Eltern schauen. Und die Eltern selbst? Die können den sogenannten EQ (emotionalen Intelligenzquotienten) ihres Nachwuchses im Alltag mit einfachen Tipps fördern. Im Video erfährst du, wie du welche drei Dinge dabei helfen.

Verwendete Quelle: psychologytoday.com

Dieses Video erschien bereits auf BRIGITTE.de

ELTERN

Mehr zum Thema