VG-Wort Pixel

Dieses Video rührt uns zu Tränen So schnell werden Kinder groß

Kinder werden schnell groß: Mama spielt mit Tochter in der Badewanne
© Hallmark / PR
Gestern haben wir unser Baby noch im Arm gehalten, heute fahren wir unser Kind zur Schule – und morgen ist unser Teenager zum ersten Mal verliebt. Die Zeit vergeht so schnell, wie dieses rührende Video zeigt. 

Kinder, wie die Zeit vergeht! Das ist nicht nur ein Sprichwort, sondern ein ziemlich weiser Satz. Denn auch, wenn unsere Kinder ein Drittel unseres Lebens bei uns wohnen – die Zeit mit ihnen verfliegt wie im Fluge. Das wird uns spätestens klar, wenn die Tochter oder der Sohn mit gepackten Koffern "Tschüss, Mama" sagt und eine Straße weiter, in eine andere Stadt oder gar ein anderes Land zieht. Deshalb: So anstrengend der Alltag mit kleinen Kindern auch manchmal ist, wir sollten versuchen, ihn jeden Tag wertzuschätzen. 

Vom Dreh- und Angelpunkt zum Mitbewohner

Ein Video des Grußkarten-Unternehmens "Hallmark" zeigt, wie schnell unsere Kinder groß werden und wie sich damit auch das Verhältnis zu ihnen ändert. Während wir für unser Kleinkind noch Dreh- und Angelpunkt dieser Welt sind, sie uns freudig empfangen, wenn wir nach Hause kommen, haben Schulkinder schon ganz andere Interessen und laufen lieber durch Spielekonsole-Welten als in unsere Arme. Und fängt erstmal die Teenagerzeit an, fühlen wir uns nicht selten nur noch wie geduldete "Mitbewohner". Und dann, ein paar Jahre später, wechseln wir vielleicht schon von der Generation Eltern in die Generation Großeltern und halten unser Enkelkind im Arm. Keine Frage, all diese Phasen haben ihren eigenen Reiz. Jede einzelne ist besonders – aber eben auch so vergänglich. Als wir uns den Film zum ersten Mal angesehen haben, kullerte schon die ein oder andere Träne unsere Wangen hinunter.

Und, konntet ihr euch zurückhalten oder flossen bei euch auch Tränen? Keine Frage, diesen Film vergisst man nicht so schnell. Und wenn ihr das nächste Mal denkt: Meine Güte, warum müssen meine Kinder nur so anstrengend sein, dann erinnert euch dran, dass ihr euch diese Zeit höchstwahrscheinlich irgendwann zurückwünschen werdet. Wir haben uns jedenfalls fest vorgenommen, unsere Kleinen heute Abend mal extra fest zu knuddeln. Und morgen und übermorgen und überübermorgen ...

Ihr möchtet euch mit anderen Eltern austauschen? Dann schaut doch mal in unsere Urbia-Community. 

as ELTERN

Mehr zum Thema