VG-Wort Pixel

Ich liebe kaltes Mittagessen! Das ist meine beste Mama-Qualifikation

Mama-Qualifikationen: Mutter küsst Baby
© Lopolo / Shutterstock
Es gibt sicher viele Eigenschaften, die zeigen, wie fabelhaft du als Mutter bist. Hier erzählen Frauen – herrlich selbstironisch – warum das Mamasein wie für sie gemacht ist.

Ganz klar: Als Mama braucht man so einige Superkräfte! Und nicht nur das: Das Leben, das man früher mal kannte, existiert nicht mehr. Entspannt ein Buch lesen? Schön wär’s! Intimsphäre? Was war das noch gleich? Und Gespräche mit dem:r Partner:in drehen sich, wenn wir ehrlich sind, hauptsächlich um Dinge wie Schnuffeltuch, Schnuller und Windelqualität. Heißt kurz gesagt: Wer bereit ist, Gewohnheiten zu verändern, bringt schon mal die besten Voraussetzungen dafür mit, Mama zu werden.

Im Urbia-Forum sind wir mal ins Detail gegangen und haben einen Text von mutterherzen.de geteilt, auf dem es heißt:

Visual Mama-Qualitäten
© Urbia/mutterherzen.de

Wir mussten herzlich lachen, als wir den Text gelesen haben und dachten: Den müssen wir mit euch teilen. Auf dessen Basis haben wir euch gefragt: Welche zusätzlichen Qualifikationen bringt ihr noch so mit? Und es kamen herrlich selbstironische Antworten zusammen. Wir haben euch hier – sinngemäß – ein kleines Best-of zusammengestellt. Klickt euch mal durch!

Wir sind uns sicher, du besitzt auch einige dieser herausragenden Mama-Qualitäten, oder? Dir fallen noch tausend andere ein? Dann teile sie doch gerne mit den anderen Foren-User:innen! Wir freuen uns über jede weitere Antwort!

Übrigens: Auch wenn wir für unseren Nachwuchs gerne unser Leben umkrempeln. Wir dürfen ruhig ganz offen sagen: Es ist wirklich anstrengend! Anstrengend erfüllend, anstrengend aufregend, anstrengend schön!

Die Urbia-Community: Schau doch mal vorbei!

Du willst dich mit anderen Müttern und Vätern zu allen möglichen Themen rund um Schwangerschaft, Kindererziehung und Familienalltag austauschen? Dann schau doch mal ins Urbia-Forum. Egal, in welcher Eltern-Phase du bist: Hier kannst du ganz offen diskutieren, dir Tipps und Tricks von anderen Eltern abholen oder dir einfach ein paar Dinge von der Seele reden.

as ELTERN

Mehr zum Thema