VG-Wort Pixel

Lächeln und winken 25 Killerphrasen, die (bei Eltern) so ziemlich immer doof ankommen.

Lächeln und winken: Killerphrasen
© laecheln-und-winken.com
Es gibt so Sätze, die man gerade als Mama bzw. Elternteil gefühlt ständig hört und die wirklich jedes Mal dazu führen, dass man sofort aus der Hose springen möchte. Weil sie IMMER von oben herabkommen. Oder deutlich machen sollen, dass unser gegenüber uns für einen absoluten Vollpfosten, für pädagogisch völlig inkompetent oder schlicht für granatenmäßig naiv hält.

Meist gehören diese nervigen hohle-Wörter-Aneinanderreihungen in die Kategorie „Killerphrasen“ – es handelt sich also um Sätze, mit denen ein wohlwollender Meinungsaustausch auf Augenhöhe direkt im Keim erstickt und eine Seite zackig mundtot gemacht werden soll. Ich LIEBE solche Sätze. NICHT!

Seit ich vor über neun Jahren zum ersten Mal schwanger war, begegnen mir solchen Mutti-Dimensions-Killerphrasen gefühlt täglich … on- und offline. Viele davon kann ich mittlerweile stumpf an mit abprallen lassen, aber leider nicht alle.

Jetzt hier weiterlesen


Neu in Familie & Urlaub