Mamablog Mama Michi
 
Ein ganz normaler Dienstag // Alltagswahnsinn mit 3 Kindern

Ein ganz normaler Dienstag geht zu Ende, naja man könnte auch sagen, das war gar nicht mein Tag heute.

Mamablog Mama Michi: Ein ganz normaler Dienstag // Alltagswahnsinn mit 3 Kindern
iStock, ArtMarie

Dienstags ist immer mein sogenannter „Stresstag“ mit Ankündigung. Ich arbeite an diesem Tag vormittags und auch nachmittags. Ja ich weiß, ich habe es mir selber so ausgesucht aber ab und zu verfluche ich schon morgens um 6 im Bett diese Dienstage.

Dann gehen die auch genau so weiter, wie ich mir das nicht vorstelle.

Idealerweise wurde ich natürlich in der Nacht von Montag auf Dienstag diverse Male geweckt. Auch unsere letzte Erkältungsnacht war natürlich eine Nacht auf Dienstag. Ist ja logisch.

Nach dem Aufstehen geht es dann meistens so weiter, dass die Zwillinge sich schon um irgendein Spielzeug streiten oder die kleine Schwester aus unerfindlichen Gründen „das ist aber unfair“ brüllt. Kleine Geschwister fühlen sich ja grundsätzlich immer benachteiligt fällt mir auf. Hurra, es ist also Dienstag morgen. Ich versuche erstmal mich fertig zu machen und dann für alle die Kindergartenrucksäcke zu packen. Wie eine Krake habe ich gefühlt überall Arme und mache X Dinge gleichzeitig. Was passiert natürlich bei so etwas immer. Genau, etwas was man jetzt gerade nicht auch noch gebrauchen kann.

So verhakt sich dann also auch der Gurt eines Rucksacks im Kaffeebecher und zack, ich hab Alles auf meiner beigen Hose. Bingo. Wäsche, Umziehen, Aufstehen, Krone richten, sch…Tag denken und weiter machen.

Dann geht es ans Zähneputzen und Anziehen der drei Damen. Wahlweise gibt es hier 3 Varianten von Wutanfall-Möglichkeiten:...

Jetzt hier weiterlesen