Mamablog Mama Michi
 
3 D-Blumenkarten // schönes DIY für den Frühling mit WOW-Effekt

Also bei mir schneit es gerade mal wieder und deswegen müssen wir dringend den Frühling herbei basteln. Denn es ist offiziell eigentlich schon Frühling!!! WETTER!? Hast du das gehört? EDIT: Nachdem ich diesen Bericht fertig geschrieben hatte, kam dann direkt mit 16 Grad der Frühling.

Mamablog Mama Michi 3-D-Blumenkarten
Mama Michi

 Ich glaube er hatte es gehört, dass wir ihn herbei gebastelt haben.
Deswegen haben wir uns für schöne und einfache Karten mit Blumen entschieden.
Wie das genau geht, zeige ich euch jetzt. Wir machen heute 3 verschiedene Blumen mit 3-D Effekt. Das macht nicht nur beim Basteln richtig Laune, sondern sieht auch ganz toll aus. Wenn ihr diese schönen Karten verschenkt, ist euch der „WOW-Effekt“ sicher!

  1. Tulpen
  2. Hyazinthen
  3. Ringelblumen

Geht auch für den Muttertag schon. Über so schöne Blumen, freut sich doch jede Mama. Und die sind noch nicht mal gekauft, sondern selbst gemacht.

Oder einfach mal so, um jemandem eine Freude zu machen. Der Herzensmensch wird sich sicher darüber freuen.
Die Karten eignen sich natürlich auch toll als Geburtstagsgrußkarte oder einfach mal als Dankeschön.
Ihr könnt ja auch gleich für das ganze Jahr vorproduzieren, denn Gelegenheiten, um eine Karte zu verschenken, gibt es ja eigentlich immer. Und über Blumen freut sich ja jeder immer! Vor allem verwelken diese Blumen nicht so schnell!!

Auf los geht es los:
Wir basteln den Frühling herbei

Jetzt hier weiterlesen