Wurzelinchen
 
5 Tipps für ein entspanntes Abholen aus dem Kindergarten

Ja, die Abholsituation in der Kita ist nicht immer stressfrei. Die Kinder sind müde, schon hungrig oder gerade noch ein Spiel vertieft. Wie kann ich als Mutter, Vater, Oma, Opa, …. reagieren und die Abholsituation harmonisch gestalten? Hier ein paar Tipps:

Blog Wurzelinchen Abholen ohne Stress
iStock, Kikovic

Nicht immer, aber doch sehr oft helfen diese „Tricks“ das Abholen recht stressfrei zu gestalten. Natürlich gibt es Situationen in denen das Wurzelinchen dann noch irgendwo hinläuft und partout nicht heimgehen will und dann sage ich auch manchmal „Gut, dann muss ich allein nach Hause gehen“ und gehe Richtung Türe. Das hilft meist, aber ich mag es gar nicht, aber ich bin auch müde nach der Schule und für solche Spielchen dann nicht so aufgelegt.

1) Das Kind nicht abrupt aus dem Spiel reißen.
Auch wir mögen es nicht wenn wir auf Kommando plötzlich alles liegen und stehen lassen müssen. Man sollte dem Kind die Zeit lassen

  • eine Runde beim Brettspiel zu Beenden
  • das Bauwerk noch fertigzustellen
  • die Situation im Rollenspiel fertig zu spielen
  • das Buch fertig zu lesen
  • fertig aufzuräumen

Das soll man dem Kind auch sagen und einfach kurz warten. Das kostet meist nicht mehr als ein paar Minuten. Oft können die Kinder dann selbst beenden , aber manchmal brauchen sie Unterstützung.

2) Das Kind beim Beenden seiner Aktivität unterstützen
Wenn ich merke, dass mein Kind nicht nach wenigen Minuten selbst beenden kann, dann muss ich es dabei unterstützen. Also selbst in die Situation einsteigen, zum Kinder hingehen und zum Beispiel

Jetzt hier weiterlesen