VG-Wort Pixel

LÄCHELN UND WINKEN 7 neue Fragen an Stillberaterin Carina

Blog Lächeln und winken Stillberaterin-Interview
© LÄCHELN UND WINKEN
Kennt jeder: Manchmal vergessen wir es, im richtigen Moment wichtige Frage zu stellen ODER trauen uns nicht so recht, sie zu stellen, weil sie uns etwas peinlich sind. Solche Fragen sammelt Anke von LÄCHELN UND WINKEN und stellt sie in lockeren WhatsApp-Interviews Fachleuten.

Viele kennen folgende Situation: Gerade hat man die Gynäkologische Praxis verlassen, die Hebamme zur Tür begleitet oder der Erzieherin noch einen schönen Tag gewünscht, da fällt sie einem ein – die Frage, die man doch eigentlich noch dringend stellen wollte, die man nun aber SCHON WIEDER vergessen hat ... vielleicht, weil sie etwas unangenehm auf der Zunge liegt, einem doof oder albern vorkommen, ja womöglich für Ärger oder Stress sorgen könnte ... und deshalb nie den Weg hinaus über die Lippen schafft. DIESE Fragen sammle und stelle ich ab jetzt für euch (vorausgesetzt natürlich, ihr schickt sie mir ;) ) in lockeren WhatsApp-Interviews mit netten, gesprächsbereiten Fachleuten, die keinen  „Stock im Arsch“ haben und niemanden verurteilen ... mag die Frage noch so bekloppt oder peinlich klingen :D .
 
Weil die meisten Fragen, die bei mir eintrudeln, sich um das Thema Stillen drehen, habe ich mich einfach noch einmal die Stillberaterin und Familienbegleiterin Carina Ludwig von Lieblingsmensch in Köln geschnappt. Sie hat sich darüber gefreut (Puhhh, Glück gehabt ;) ) und mir bzw. euch wieder „brav“ Rede und Antwort gestanden:
 

Jetzt hier weiterlesen


Mehr zum Thema