VG-Wort Pixel

BloggerMumOf3Boys Erkältung zur Coronazeit – der chaotische Herbst hat begonnen

BloggerMumOf3Boys, Erkältung
© bloggermumofthreeboys.com
Wir sind jetzt Anfang September in der Situation, mit der ich eher so für Oktober gerechnet habe. Denn neben der grundsätzlichen Sache, dass Delta durch die Gruppe der ungeimpften Kinder rast und Quarantänen „drohen“, kommen die normalen Atemwegsinfekte. 

Winter 2020/2021 waren die Kinder bis auf ganz kurzen leichten Husten des Mittleren einfach mal gar nicht krank. Es gab mal Tage, wo es so aussah, aber sie konnten immer ganz schnell wieder in die Schule. Denn das ist eben der Punkt. Sie haben jetzt eine Erkältung.

Schultauglich mit Erkältung

Ich bin dafür bekannt, dass ich der Meinung bin, kranke Kinder gehören nach Hause. Erstens fühlen sie sich elend und zweitens stecken sie andere an. Das gilt grundsätzlich für Magen-Darm-Infekte, Fieber und Ausschlag oder undefinierbare Sachen. Würde ich meine Kinder aber bei jedem minimalen Schnupfen immer Zuhause lassen? 

Jetzt hier weiterlesen


Neu in Familie & Urlaub