Mama steht Kopf
 
Boah! Jetzt bin ich aber doch sauer!

Heute, am Sonntag bin ich sauer! So richtig! Stampfe zornigen Schrittes durch’s Einfamilien-Häuschen, flamme Türen und knalle Schubladen zu. Ich bin sauer darauf, eine Frau zu sein! Ja richtig! Ich will ein Kerl sein! Ohne tonnenschwere, schmerzende Brüste und Wasser in den Knöcheln! Ich will alles vergessen dürfen – und selbstgefällig und kopflos durch die Gegend schlurfen.

Mama steht Kopf: Boah! Jetzt bin ich aber doch sauer!

Ganz schön viele „Ich-bin-sauers“

Ferner bin ich sauer darauf, dass ich immer auf dem Boden hocken muss, um Playmobil-Landschaften aufzubauen.

Und Plastik-Männchen so zu positionieren, dass der Nachwuchs endlich anfängt alleine zu spielen.

Und selbstverständlich ärgert mich erst Recht die Tatsache, dass, sobald ich auch nur den leisesten Versuch unternehme, mich aus dem pinken Mädchen-Zimmer zu schleichen, gleich zwei Mädels ebenfalls gelangweilt aufstehen. Warum-können-die-nicht-ohne-mich-spielen? WARUM!??

Ich bin sauer auf die Überredungskünste der Kleinsten!

„Aber mit Dir ist es sooo viel schöner zu spielen“

Jetzt hier weiterlesen