rubbelbatz
 
Brief an mich: Wie muss man sich als Mama fühlen?

Liebe Hanna von vor vier Wochen, jetzt bist du Mama. Dein kleiner, wunderbarer Junge ist da. Neun Monate hast du ihn im Bauch getragen und dich gefragt, wie das wohl ist, wenn er dann endlich da ist.

Blog Rubbelbatz Brief an die Mama
Rubbelbatz.de

Erst seit ein paar Tagen ist er jetzt bei euch und du kannst es immer noch nicht ganz glauben. Du bist von der Geburt noch so müde und so kraftlos, dass du dich noch gar nicht so richtig freuen kannst. Zumindest nicht so, wie du dir vorgestellt hattest, dich zu freuen. Nicht so, wie es von dir als glückliche Mama erwartet wird. Nicht so, wie andere Mamas dir den Moment beschrieben haben, wenn dein Baby neugeboren auf deinem Bauch liegt und wie du dich die ersten Tage fühlen wirst als Mama.

Das verunsichert dich sehr. Du stellst dir oft die Frage, ob mit dir irgendetwas nicht stimmt. Was mit dir nicht stimmt. Denn irgendetwas stimmt mit dir nicht.

Jetzt hier weiterlesen