VG-Wort Pixel

Lächeln und winken Das große Vermissen … wenn das zweite Kind kommt und Mama plötzlich das erste vermisst.

Lächeln und winken, Mutter mit Kindern
© laecheln-und-winken.com
Im Prinzip jedes Mal, wenn man sich als Mutter über irgendetwas beschwert, was mit den Kindern und ihren Eigenarten zu tun hat, bekommt man gesagt: Warts nur ab, genau DAS wirst du eines Tages vermissen und diese Zeit kommt schneller, als du jetzt gerade denkst!

Zum Beispiel, wenn man als Mama sagt: „So langsam würde ich abstillen wollen, aber der kleine Floh ist dagegen.“ Oder: „Ich wünschte, ich hätte mein Bett endlich mal wieder nur für mich alleine bzw. für mich und meine/n Partner*in!“ Oder auch: „Mal ganz im Ernst: Abends klingeln mir die Ohren, weil ich 1 Million mal das Wort MAMA gehört habe.“ Oder wenn man sagt: „Oh Mann, der Zwerg klebt wie Kaugummi im Haar an mir. Gefühlt den GAAAANZEN Tag!“ Auf all diese (Beispiel-)Sätze kommt dann als Feedback: Glaube mir … du wirst es vermissen. Diese Zeit geht so schnell vorbei und plötzlich sind sie groß. Und all das, was dich heute nervt oder anstrengt, wirst du dann garantiert vermissen.

Jetzt hier weiterlesen


Neu in Familie & Urlaub