VG-Wort Pixel

Große Köpfe Der mystische Ring

Große Köpfe, Schätze
© AndreasNilssonSweden / Shutterstock
Als ich das kleine Kind aus dem Hof der Kita abhole, da läuft sie mir aufgeregt entgegen. „Mama, ich habe heute was ganz Tolles im Sand gefunden.“ Auf dem Weg zum Auto angelt sie ihre kleine Schätze aus dem Rucksack.

Eine Scherbe, ein roter Knopf und ein kleiner Ring, silbern glänzend. Gemeinsam schauen wir uns die Kleinigkeiten an und bringen sie nach Hause. Daheim werden alle drei Schätze gewaschen und begutachtet. Wie kommen Scherbe, Knopf und Ring wohl in diesen Sandkasten und wieso wurden sie heute gefunden? Wir halten die Scherbe in das Licht und schauen, ob sie noch etwas Helligkeit brechen kann, aber sie ist bereits zu abgeschliffen. Als wir den Ring aufprobieren ist schnell klar: Dies ist kein Kinderring. Der Jüngsten rutscht er stetig vom Finger. „Ich glaube der Ring gehört einer der Erzieherinnen“, sage ich dem Kind aber sie verneint. „Nein, nein – das ist meiner“, wiederholt sie und immer wieder schauen wir uns wie groß der Ring ist und sie dreht ihn zwischen ihren Fingern.

Jetzt hier weiterlesen

Neu in Familie & Urlaub