Kinderalltag
 
Der Schrecken der Krabbelgruppe!

Eines Tages ist es soweit und auch das kleinste Kind, das gerade noch hilflos im Gitterbettchen gelegen hat ist ein kleines Mädchen und ein bisschen Ernst beginnt im Leben. Meine Kleinste ist gerade in der Eingewöhnungsphase in der Kita und langsam gewöhnt sich die Kita an sie.

Blog Kinderalltag Kindergartenschreck
kinderalltag.de
Nicht dass sie schlimmer, oder anstrengender als die beiden Älteren wäre, aber im Vergleich zu manchem ängstlichen Kleinkind, das sich mit feuchten Augen an seine Mutter klammert, ist sie ausgesprochen selbstsicher. Dazu kommt, dass sie in ihren ersten 22 Monaten durch eine harte Schule gegangen ist. Als Jüngste läuft sie daheim Gefahr unter die Räder zu kommen, wenn sie sich nicht wehrt und resolut ihren Standpunkt vertritt. Im Alltag mit Geschwistern eine wichtige Eigenschaft, ist das antrainierte Verhalten für Einzelkinder, oder Kinder, die viel ältere Geschwister haben, vielleicht beängstigend. Sie wehrt sich, wenn man ihr etwas wegnehmen möchte und auch dann, wenn sie vermutet, dass jemand es vorhat. So steht zu befürchten, dass meine Kleinste sich, zumindest  in der ersten Zeit, zum Schrecken der Krabbelgruppe entwickelt.
 

Jetzt hier weiterlesen