Mumslife
 
DIY Upcycling: Hasenvasen aus Plastikflaschen!

Wir haben uns eine tolle Tischdekoration zu Ostern gebastelt! Und wenn man, wie wir aktuell, nicht viele Materialen zur Verfügung hat, wird man erfinderisch. Das Beste daran: wir haben so gleich Müllupcycling betrieben! Einfach die alten Plastikflaschen verwenden! Diesmal gibt es auch eine Anleitung zum Ausdrucken! Viel Spaß beim Nachmachen!

Mumslife: DIY Upcycling: Hasenvasen aus Plastikflaschen!

DIY Upcycling: Hasenvasen aus Plastikflaschen!

Wir haben mal wieder etwas zauberhaftes aus alten Plastikflaschen gebastelt. Wunderschöne Hasenvasen als Osterdekoration!

Die Kids hatten wieder viel Spaß und wir erfreuen uns jedes Mal, wenn wir sie auf unserem Esstisch stehen sehen.

Du benötigst eine oder mehrere, je nachdem, wie viele ihr machen wollt, Plastikflaschen.

Bitte keine Pfandflaschen benutzen. Wir haben alte Saftflaschen und Sirupflaschen verwendet. Genauso gut müsste es auch mit einer großen Spüliflasche oder mit einem Tetrapack gehen (beim Tetrapack wird die Form dann eckiger).

Diese Flaschen gut ausspülen und das Etikett entfernen.

Anschließend kürzt du die Form mit einer Schere auf die gewünschte Höhe. Bitte hebe den oberen Teil der Flasche auf, daraus werden danach jetzt die Ohren ausgeschnitten.

Meine zwei Mädels, jetzt im besten Alter von 8 und 10 Jahren, konnten das Plastik der Flasche schon selbst ganz gut schneiden. Falls deine Kinder das noch nicht schaffen sollten, musst du eventuell etwas helfen. Es kommt auch auf die Dicke der Flasche an. Einige sind etwas dicker.

Jetzt hier weiterlesen