VG-Wort Pixel

Lächeln und winken … eine ganz normale Mutter

Lächeln und winken, eine normale Mutter
© laecheln-und-winken.com
Meistens bin ich eigentlich recht zufrieden mit mir als Mama. Klar, ich bin nicht perfekt (wer ist das schon?), nicht immer gut gelaunt (WER IST DAS SCHON?) und pädagogisch betrachtet wahrscheinlich oft knapp vorm totalen Griff ins Klo … ABER in 98% der Fälle bekomme ich kurz vorher noch die Kurve. :D

Allerdings eben nicht immer.

Und dann, also wenn ich so richtig ins pädagogische Klo greife, fühle ich mich furchtbar. Richtig mies sogar! Und beginne an mir als Mutter zu zweifeln. Ich hasse das, obwohl ich ziemlich sicher weiß, dass es so gut wie jede Mutter mal so geht; so gut wie jedem Elternteil. Nichtsdestotrotz HASSE ich diese Momente wie die Pest, wenn mich eine Situation zum Verzweifeln bringt und mich dann im Endeffekt auch an mir selbst zweifeln lässt. Und leider … passiert das aktuell immer öfter.

Vor ein paar Tagen kam mal wieder alles zusammen

Jetzt hier weiterlesen


Neu in Familie & Urlaub