Mumslife
 
Eine Woche Kinderlos: Und Nun?!

Die Sommerferien zu überbrücken ist ja in jeder Familie immer ein großes Thema. Man hat entweder die Möglichkeit, sich die untereinander Urlaubstage auf zu teilen, dann dürfte ein gemeinsamer Familienurlaub nur sehr schwer realisierbar sein, oder man nimmt sich unbezahlten Urlaub, was sich wiederum auf den Geldbeutel nieder schlägt und somit auch ein gemeinsamer Familienurlaub nur schwer möglich macht.

Mumslife - Eine Woche kinderlos
Mumslife

Umso erfreuter war ich, als meine Eltern uns anboten, eine Woche mit unseren zwei Mädels in den Sommerferien weg zu fahren. Schließlich seien sie ja nun im besten Alter von 8 und 6 Jahren und somit ja fast schon selbstständig. Waren die Kids schon soweit? Einerseits freute ich mich, denn das bedeutete für meinen besten Ehemann und mich, dass es mit der Urlaubsplanung deutlich leichter wird. Wir könnten in dieser Woche beide noch arbeiten, ohne dass auch nur einer von uns Urlaubstage in Anspruch nehmen muss und somit steht dank gesparter Urlaubstage auch einem zwei wöchigen Familienurlaub im Anschluss nichts mehr im Weg. Andererseits hatte ich ein mulmiges Gefühl. Waren meine Eltern sich wirklich bewusst, auf was sie sich einließen? Waren meine zwei Mädels wirklich schon so weit, eine Woche ohne Eltern weg zu fahren.

Jetzt hier weiterlesen