Mamablog Mama Michi
 
Einhorn-Ostereier // unser 1. Oster DIY 2018

Sonntag Morgen? Was brauchen wir da zum Frühstück? Natürlich Eier! Aber so kurz vor Ostern nicht irgendwelche Eier, nein, nein! Bei unserem Mädelshaushalt müssen es ganz besondere Eier sein.

Blog Martamam Einhornostereier
martamam.de

Bunte, mit Glitzer und Schwänzen und einem silbernen Horn? Na, könnt ihr Euch schon denken, was wir aus den Eiern gemacht haben?
Bei uns gibt es dieses Jahr zu Ostern nämlich „Einhorn-Ostereier“!
Ich hatte mir die ganze Sache ja fast schwerer vorgestellt, aber dank Kaltfarben zum Färben der Eier und meiner geliebten Heißklebepistole ging die Sache doch recht schnell und einfach muss ich sagen.
Hier nun eine Schritt für Schritt Anleitung für euch zum Nachmachen:

  1. Vorbereitung der Farben: Ihr mischt Essig und Wasser nach dem Verhältnis wie es auf der Packung angegeben ist und lasst sich die Tablette darin auflösen. Ich finde Kaltfarben sehr praktisch und wir haben die von Heitmann genommen und waren mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

Jetzt hier weiterlesen