Mamablog Mama Michi
 
Einhorn-Pinata-Torte Deko selber machen

Wie versprochen zeige ich Euch jetzt noch einmal im Detail, wie ich die Dekoration der Einhorntorte gemacht habe und wie die Torte mit Schokolinsen gefüllt wurde. Alles step by step:

Mamablog Mama Michi, einhorntorte
Mama Michi

Wichtig zu wissen ist, dass ihr mindestens 2 Tage einplanen müsst, da die Torte über Nacht auskühlen sollte und auch die Schokofüllung (Garnache) über Nacht aushärten muss.

Tag 1
Zuerst braucht ihr natürlich einen Grundteig für eine Torte, die von der Höhe so weit aufgeht, dass ihr sie 3 mal schneiden könnt. Das ist wichtig für die Füllung. Grundsätzlich könnt ihr natürlich jeden Rührteig nehmen aber ich habe einen Biskuitteig gemacht.
Rezept Biskuitteig
Hier die Zutaten und das Rezept dafür:
10 Eier mit 10 EL Wasser schaumig schlagen. Danach 375 g Zucker dazu geben, 375 g Mehl und 3 EL Backpulver dazu sieben. Alles mindestens 15 Minuten aufschlagen mit dem Rührgerät. Das Volumen sollte dabei ansteigen.
Da wir ein bisschen Regenbogenteig machen wollten, haben wir nun Lebensmittelfarbe eingeträufelt und mit einer Gabel verwirbelt.

Jetzt hier weiterlesen