Mama & Co
 
Einleitung der Geburt mit Gel: Ein positiver Erfahrungsbericht

Es gibt wohl kein individuelleres Erlebnis als die Geburt eines Babys. Egal ob spontan, per Kaiserschnitt oder durch eine Einleitung - jede Entbindung ist voller Überraschungen und Emotionen. Die Einleitung der Geburt mit Gel mag einschüchternd klingen. Doch sie kann auch durchaus positiv erlebt werden.

Mama & Co: Einleitung der Geburt mit Gel: Ein positiver Erfahrungsbericht

Vor einiger Zeit habe ich über die Einleitung der Geburt meiner ersten Tochter berichtet. Ich habe sie als unangenehm empfunden, weil ich die Wehen aufgrund ihrer Intensität überhaupt nicht veratmen konnte und mich als hilflos wahrgenommen habe.

Nun ist natürlich jede Geburt absolut individuell, läuft anders ab und wird ganz unterschiedlich empfunden. Viele Leserinnen haben mich nach meinem Geburtsbericht kontaktiert und erzählt, dass sie ihre Einleitung weitaus positiver erlebt haben. Gerne möchte ich allen Mamas, die die Einleitung der Geburt noch vor sich haben, mit diesem Bericht von Nele (Name geändert) ein wenig Mut machen:

Also ich kann über die Einleitung der Geburt nichts Schlechtes berichten. Ich habe zwar auch noch keinen Vergleich, aber die Einleitung an sich war...

Jetzt hier weiterlesen